NeoPaketOktober

Kategorien

Aquarienkies natur 1,0-2,0mm 5 kg, Guemmer-Sand Natur

Aquarienkies natur 1,0-2,0mm 5 kg, Guemmer-Sand Natur

7,99 EUR
1,60 EUR pro kg

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Märchenstein Form Ufo

Märchenstein Form Ufo

ehem.Shoppreis 29,95 EUR
JETZT 19,99 EUR


inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Hersteller
Facebook
Facebook GarnelenGuemmer
Fächergarnele XL, Molukkenfächergarnele, Atyopsis moluccensis

Fächergarnele XL, Molukkenfächergarnele, Atyopsis moluccensis

Fächergarnele XL, Molukkenfächergarnele, Atyopsis moluccensis

9,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

Art.Nr.: 110521

Lieferzeit: 1-7 Tage*

nicht vorrätig nicht vorrätig

X
Aus Datenschutz Gründen können sich leider nur angemeldete Nutzer für diesen Service registrieren.

Wissenschaftlicher Name: Atyopsis moluccensis
Deutscher Name: Fächergarnele, Molukkenfächergarnele, Molukkenbergbachgarnele, Radargarnele
Herkunft/Verbreitung: Südasien/Südostasien
Population: meist Wildform, mittlerweile gut in heimische Aquarien eingewöhnt/Nachzucht möglich
Empfohlene Aquariengröße: ab 60 l
Größe: Weibchen bis 6 cm, Männchen bis 10 cm
Alterserwartung: ca. 10-12 Jahre

Wasserwerte für Fächergarnelen, Atyopsis moluccensis

Temperatur: 22-28°C
pH-Wert: 6,5-8,5
Gesamthärte (GH): 6-25°dH
Karbonathärte (KH): 3-15°dH
Leitwert: 400-900µS

Färbung der Fächergarnelen, Atyopsis moluccensis

Atyopsis moluccensis, oft Fächergarnele, Molukkenfächergarnele, Bergfluss-/Bergbachgarnele oder auch Radargarnele genannt, kommen in wärmeren, schnell fließenden Bächen und kleinen Flüssen in Südostasien vor.

Ihre sehr variable Färbung in hell- und dunkelbräunlichen Tönen mit Streifenzeichnung, der oft breitgezogene Rückenstrich und ihre faszinierende Nahrungsaufnahme mit den namensgebenden radarartigen Fächern an den vorderen Schreitbeinen machen die Molukkenfächergarnele zu einer beliebten Garnele in der Aquarienhaltung, die zum ausgiebigen Beobachten vor dem Aquarium einlädt. 

Aquarieneinrichtung und Haltung von Fächergarnelen, Atyopsis moluccensis

Fächergarnelen sind Tiere, die einige spezielle Ansprüche zur artgerechten Aquarienhaltung mitbringen. Sind diese erfüllt, hat man sich an diesen spannenden Garnelen viel Freude.

Da Fächergarnelen gut in mittelhartem bis hartem Wasser mit einem pH von 6,5-8,5 zurechtkommen, stellen sie an die Wasserwerte nicht allzu spezielle Ansprüche. Jedoch sollte auf keimarmes Wasser und somit öftere und regelmäßige Wasserwechsel geachtet werden, was auch wegen der regelmäßigen notwendigen Fütterung eine wichtige Rolle spielt.

Besonders wichtig sind für Fächergarnelen eine leistungsstarke Strömung, da sie mit ihren Fächern feinste Partikel als Nahrung aus der Strömung filtern. Auch sollten in etwas Abstand zur Strömungsquelle Wurzeln oder Steinaufbauten eingerichtet werden, die es den Fächergarnelen ermöglichen, direkt und auch aus Versteckmöglichkeiten heraus in der Strömung ihr Futter zu fächern.

Fächergarnelen fühlen sich in Gruppen ab 3-4 Tieren wohl. Sie sind sehr schwimmfreudige Garnelen, und als ausgewachsene Tiere erreichen sie eine Endgröße von bis zu 10 cm. Als reines Artenbecken können sie in einem Aquarium ab 60 l gehalten werden, wobei sich für eine gute Wasserqualität auch größere Aquarien empfehlen.

In einem Gesellschaftsbecken sollten nur weitere friedliche Mitbewohner wie Zwerggarnelen oder kleinere Fische einziehen. Vor Anschaffung sollte die hohe Lebenserwartung von Fächergarnelen berücksichtigt werden, es wurde schon von Tieren mit einem Alter bis zu 12 Jahren berichtet.

Geeignetes Garnelenfutter für Fächergarnelen, Atyopsis moluccensis

Fächergarnelen ernähren sich hauptsächlich von Detritus und Algen und deren feinste Partikel im Strömungswasser. Daher eignen sich Staubfuttersorten wie Green Micro Powder von AQ4 Aquaristik, Spirulina-Pulver oder auch speziell für Fächergarnelen erhältliches Futter wie Atyopsis von Dennerle Shrimp King zur Fütterung. Das Staubfutter kann entweder in die Strömung gegeben oder vermengt mit Wasser mit einer Pipette bzw. Spritze gefüttert werden.

Auch Pasten wie Sealife Power Paste oder Green Paste von AQ4 Aquaristik, die in der Strömung an der Scheibe befestigt werden können und langsam Kleinstpartikel des Futters abgeben, eignen sich gut zur Fütterung von Fächergarnelen.

Zucht und Vermehrung von Fächergarnelen, Atyopsis moluccensis

Fächergarnelen vermehren sich ausschließlich in Brackwasser, so dass im Süßwasseraquarium kein Nachwuchs zu erwarten ist. Dennoch paaren sich Fächergarnelen auch im heimischen Aquarium und die Weibchen entwickeln bis zu etwa 2000 Larven, die nach einer Tragezeit von ca. 5-6 Wochen entlassen werden.

Die Nachzucht der Fächergarnelen ist bereits mehrfach erfolgreich geglückt.

Weitere Wasserwerte für Fächergarnelen, Atyopsis moluccensis

Für gute Wasserbedingungen empfehlen wir für die Garnelenhaltung, die folgenden Wasserwerte mit zu berücksichtigen. Zeitweilig überschrittene Werte können vorübergehend von Garnelen toleriert werden. Jedoch sollten sie nicht dauerhaft überschritten werden, da dies bei wirbellosen Tieren zu Vergiftungserscheinungen führen kann.

Nitrit (NO2): 0,2mg/l
Nitrat (NO3):
5 - 20mg/l
Eisen (Fe):
0,05 - 0,2mg/l
Phosphat (PO4):
< 0,2mg/l
Ammonium (NH4+):
< 0,1mg/l
Ammoniak (NH3):
< 0,2mg/l

Für den sicheren Transport der Tiere und einen guten Schutz gegen Kälte und Hitze erfolgt der Versand in einer Styroporbox.

Dieses Produkt passt z.B. zu:

Tropische Muschel

Tropische Muschel

Details

ab 2,49 EUR
2,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Körbchenmuschel bicolor, Corbicula sp.

Körbchenmuschel bicolor, Corbicula sp.

Details

ehem.Shoppreis 2,49 EUR
JETZT 1,49 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

Dornenfuß-Bergbachgarnele, Atyopsis spinipes

Dornenfuß-Bergbachgarnele, Atyopsis spinipes

Details

ab 5,99 EUR
6,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

Versandinformationen
Der Versand von lebenden Tieren erfolgt von Montag bis Mittwoch. Bei Bestellungen außerhalb Deutschlands von Montag bis Dienstag. In Wochen mit Feiertagen gelten gesonderte Versandtage.
Wir empfehlen für den sicheren Transport von lebenden Tieren den Expressversand bzw. bei Auslandssendungen den DPD Guarantee Versand zu wählen.

Die lebende Tiere werden in einem doppelten Transportbeutel in einer Styroporbox mit Umkarton versandt. Bei tiefen Temperaturen erfolgt der Versand mit Heatpack.

Der Versand von lebenden Tieren und Pflanzen ist in folgende Länder möglich:
Deutschland, Österreich, Frankreich, Polen, Dänemark, Großbritannien, Niederlande, Belgienn, Luxemburg
Für weitere Infos siehe Versandinfoseite.

[<zurück] | [weiter>]
Artikel 15 von 21 in dieser Kategorie


* für Standardversand in Deutschland, Informationen zur Lieferzeit bei Expressversand, zur Lieferung in andere Länder, zur Berechnung der Lieferfrist und zum Versand von lebenden Tiere und Pflanzen finden Sie hier hier.