cyberweek

Kategorien

Blue und Red Bolt Garnelen Paket

Blue und Red Bolt Garnelen Paket

ehem.Shoppreis 69,90 EUR
Bis 27.11.17 39,90 EUR


inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

Osmoseanlage Hobby 190l/285l/380l/570l pro Tag

Osmoseanlage Hobby 190l/285l/380l/570l pro Tag

ehem.Shoppreis 45,00 EUR
Bis 27.11.17 ab 39,90 EUR


inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Hersteller
Facebook
Facebook GarnelenGuemmer
Pure White Line-Garnele
Pure White Line-Garnele
Pure White Line-Garnele
Pure White Line-Garnele
Pure White Line-Garnele

Pure White Line-Garnele

Pure White Line-Garnele

ehem.Shoppreis 34,95 EUR
Bis 27.11.17 27,26 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

Art.Nr.: 110061

Lieferzeit: 1-7 Tage*

vorrätig vorrätig

Menge:

Wissenschaftlicher Name: Caridina logemanni 'Pure White Line'
Deutscher Name: Pure White Line-Garnelen, PWL
Herkunft/Verbreitung: Zuchtform
Population: Hochzucht
Empfohlene Aquariengröße: ab 20 l
Größe: bis 3 cm
Alterserwartung: bis ca. 2 Jahre

Wasserwerte für Pure White Line-Garnelen

Temperatur: 18-25°C
pH-Wert: 5,5-7
Gesamthärte (GH): 4-10°dH
Karbonathärte (KH): 0-6°dH
Leitwert: 200-450 µS

Färbung der Pure White Line-Garnelen

Als Pure White Line werden reinweiße Hochzuchten bezeichnet, die aus reinen Zuchtlinien der Red Bees (PRL) oder Black Bees (PBL) stammen. Durch Selektionszucht sind Garnelen auf ein klares und flächiges Weiß als Merkmal gezüchtet wurden. Dieses Weiß ist genau so strahlend, wie man es von Qualitätslinien der Pure Red Line bzw. Pure Black Line kennt. Adulte Tiere der Pure White Line zeigen ein äußerst intensives und dicht pigmentiertes Weiß, das mit der Farbgebung von Snow White-Bienengarnelen nicht zu vergleichen ist.

Unsere angebotenen Pure White Line-Bienengarnelen entstammen als rein gehaltene Nachzuchten der Pure White Line, die aus der deutschen Zuchtlinie "Brilliant Bees" gezüchtet wurde. Die hochwertige Zuchtlinie Brilliant Bees steht hier für eine intensive Selektionsarbeit, die nach den PRL auch bei der Pure White Line mittlerweile erbfest ist.

Aquarieneinrichtung und Haltung von Pure White Line-Garnelen

Pure White Line-Garnelen bevorzugen saure Wasserwerte. Wie für die meisten Zwerggarnelen ist ein dicht bepflanztes Becken mit Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten geeignet. Zur guten Strukturierung eignen sich Wurzeln oder nicht bzw. nur leicht aufhärtende Steine. Moosarten wie Javamoos, Christmas-Moos, Perlen- oder Flammenmoos sind für Garnelenaquarien geeignet, weil ihre feine Wuchsart gute Weideflächen für Mikroorganismen und kleinsten Algenaufwuchs bietet. Beliebt sind auch Mooskugeln, auf denen sich Garnelen gern zum Abgrasen niederlassen.

Die Haltung von Pure White Line-Garnelen ist bei konstanten Wasserwerten und keimarmer Wasserqualität nicht allzu kompliziert. Bevorzugt wird saures Aquarienwasser mit einer Gesamthärte (GH) von ca. 4-10 und einer Karbonathärte (KH) von 0-6 bei einem Leitwert von etwa 200-450 µS. Der pH-Wert sollte für Pure White Line-Garnelen zwischen 5,5-7 liegen.

Pure White Line-Garnelen sind friedfertige Tiere und ideal zur Artenhaltung in Gruppen ab 10 Tieren. Es empfiehlt sich eine Aquariengröße ab 20 l. In einem Gesellschaftsbecken sollten nur weitere friedliche Mitbewohner einziehen. Die Vergesellschaftung mit kleinen friedfertigen Fischen ist möglich, damit der Nachwuchs hochkommt, ist jedoch ein Artenbecken vorzuziehen.

Da Pure White Line-Garnelen eng verwandt mit anderen Caridina-Arten sind, kommt es bei der Vergesellschaftung zu Verpaarungen bzw. Kreuzungen, wie mit Black Bees, Snow White Bee-Garnelen, Tigergarnelen, Hummelgarnelen, und auch mit den Taiwangarnelen (auch Shadow-Garnelen genannt) wie Red Wine, Red Ruby, Red und Blue Bolt, Panda sowie King Kong.

Geeignetes Garnelenfutter für Pure White Line-Garnelen

Pure White Line-Garnelen können gut mit gängigen Garnelenfuttersorten wie dem abwechslungsreichen Sortiment von Dennerle Shrimp King (z. B. Mineral Futter Sticks, Protein Futter Sticks, Snow Pops), Ebi Dama von Shirakura oder den Shrimp Dinner Futterpads von GlasGarten gefüttert werden. Zum Aufziehen von Junggarnelen eignen sich Staubfutter wie Shirakura Chi Ebi, Green Micro Powder oder Pasten wie Green Power Paste von AQ4Aquaristik, oder auch Mikrogranulatfutter wie z.B. Glasgarten Shrimp Baby und Dennerle Shrimp King Baby.

Ebenso gern nehmen Pure White Line-Garnelen Naturfutter wie Laubblätter, Erlenzapfen, Brennnessel usw. an und verwerten im Aquarium abgestorbene Pflanzenteile, Algenaufwuchs, Biofilm und Mikroorganismen.

Zucht und Vermehrung von Pure White Line-Garnelen

Bei optimalen Wasserwerten entlassen Weibchen der Pure White Line nach einer ungefähren Tragezeit von 4 Wochen ca. 20-30 fertig entwickelte Junggarnelen.

Elterntiere müssen nicht separiert werden, da sich Pure White Line-Garnelen friedlich untereinander verhalten. Damit der Nachwuchs erfolgreich aufwächst, sollte besonders in den ersten paar Wochen für ein ausreichendes und abwechslungsreiches Futterangebot für die Junggarnelen gesorgt werden.

Weitere Wasserwerte für Pure White Line-Garnelen

Für gute Wasserbedingungen empfehlen wir für die Garnelenhaltung, die folgenden Wasserwerte mit zu berücksichtigen. Zeitweilig überschrittene Werte können vorübergehend von Garnelen toleriert werden. Jedoch sollten sie nicht dauerhaft überschritten werden, da dies bei wirbellosen Tieren zu Vergiftungserscheinungen führen kann.

Nitrit (NO2): 0,2 mg/l
Nitrat (NO3):
5 - 20 mg/l
Eisen (Fe):
0,05 - 0,2 mg/l
Phosphat (PO4):
< 0,2 mg/l
Ammonium (NH4+):
< 0,1 mg/l
Ammoniak (NH3):
< 0,2 mg/l

Für den sicheren Transport der Tiere und einen guten Schutz gegen Kälte und Hitze erfolgt der Versand in einer Styroporbox.

[<zurück] | [weiter>]
Artikel 9 von 38 in dieser Kategorie


* für Standardversand in Deutschland, Informationen zur Lieferzeit bei Expressversand, zur Lieferung in andere Länder, zur Berechnung der Lieferfrist und zum Versand von lebenden Tiere und Pflanzen finden Sie hier hier.