Kontakt unter 0160 14 77 37 5
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ADA Riccia Stone
ADA Riccia Stone, 10 Stk.
Inhalt 10 Stück (1,49 € * / 1 Stück)
14,90 € *
Schwebender Aquarienstein
Schwebender Aquarienstein
12,95 € *
Schwebender Aquarienstein Wand
Schwebender Aquarienstein Wand
13,95 € *
Märchenstein Form Ufo
Märchenstein Form Ufo
29,95 € *

Einzelsteine für die Gestaltung für Wirbellosen Aquarien und Aquascapes online kaufen im Garnelen Onlineshop

Die einzelnen Steine, die es hier in dieser Kategorie des Garnelen Gümmer Onlineshops zu kaufen gibt, sind ganz besondere Exemplare. In einem Aquarium oder Aquascape, das eine Geschichte mit seinem Layout erzählt oder einen Ausschnitt aus der Natur im Aquarium abbildet, spielen Steine buchstäblich eine tragende Rolle. Sie geben dem Aquascape oder Aquarienlayout Stabilität, können Ruhe oder Bewegung vermitteln, und sie können auch ausgesprochen fantasievoll eingesetzt werden.

Hier gibt es Einzelsteine zu kaufen, mit denen man im Aquascape oder Aquarium einfach hinreißende Effekte gestalten kann. Mit seinen vom Film Avatar inspirierten Aquascape "Flying Rocks" hat Oliver Knott 2011 beim Aquascaping Wettbewerb Art of the Planted Aquarium in Hannover Furore gemacht. Seither ist das Motiv der fliegenden Steine oder Floating Rocks immer wieder auch von anderen Aquascapern und Aquariengestaltern aufgegriffen worden. Wenn man kein unnötiges Plastik im Aquarium haben möchte, kann man diese Idee der Schwebenden Steine im Aquarium auch mit natürlichem Gestein umsetzen - ohne Tricks und doppelten Boden. Bimsstein ist ein vulkanisches Gestein, das so viel Luft enthält und so leicht ist, dass es an der Wasseroberfläche treibt. Hier im Onlineshop gibt es diesen schwebenden Aquarienstein oder Flying Rock in verschiedenen Größen komplett mit Saugnapf zu kaufen. Auch eine Version, die man mit Saugnäpfen an der Aquarienscheibe befestigen kann, gibt es in unserem Angebot.

Im Aquarium sollte man für einen echten Schwebenden Stein noch vor dem Einfüllen des Bodengrundes auf die Bodenscheibe einen Saugnapf drücken und einen Nylonfaden damit verbinden, mit dem man später den schwebenden Stein in einer bestimmten Höhe im Wasser fixieren kann. Ein dünner transparenter Nylonfaden ist später im Aquarium praktisch unsichtbar.

Der Bimsstein wird ganz oder teilweise mit Moos umwickelt und dann mit kleinen, niedrig bleibenden oder auch höher werdenden Aquarienpflanzen fantasievoll bepflanzt. Hier kann man zum Beispiel mit roten Pflanzen Akzente setzen oder mit ungewöhnlichen Blattformen spielen. Die Aufsitzerpflanze Hygrophila pinnatifida bietet sich da zum Beispiel an, aber auch zur Präsentation von verschienen attraktiven Bucephalandra eignen sich die Schwebenden Steine als ungewöhnliches Substrat.

Unter dem Namen Chinaberg gibt es hier unterschiedlich zusammengestellte, individuelle Ensembles aus Minilandschaft Steinen zu kaufen, auch Seiryu Rock oder Seiryugestein genannt. Hier bieten wir verschiedene Größen und ganz unterschiedliche natürliche Formen an - toll strukturierte Höhlen, Türme, Berge und Felsformationen in verschiedenen Größen. Diese Einzelstücke eignen sich als zentraler Blickfang in einem Aquascape oder einem Fischaquarium, einem Pflanzenaquarium oder einem Schauaquarium in einer Praxis, auf einer Ausstellung oder bei einer Messe, oder immer, wenn es schnell gehen soll.

In den Chinabergen sind Kunstpflanzen in verschiedenen Farben verarbeitet, die entweder für sich wirken können, durch echte Pflanzen ergänzt oder auch abgeschnitten und durch echte Aquarienpflanzen ersetzt werden können. Die Chinaberge sind fest verklebt und stehen sicher auf ihrer großen Grundfläche. Bitte aufgrund des recht hohen Gewichtes nicht einfach so auf die Bodenscheibe des Aquariums stellen, sondern eine Styroporplatte oder ähnliches darunter platzieren, die den Druck etwas verteilt. Punktueller Druck tut der Glasplatte nicht gut. Bei unseren Chinabergen kauft man genau den Artikel, den die Artikelfotos zeigen.

Genau dasselbe gilt auch für die Solitär Stücke unserer Märchensteine. Diese hellen bis beigen, leicht kalkhaltigen Steine wurden durch die natürliche Kraft des Wassers geformt und bieten weiche, geschwungene, sehr attraktive Formen, bei denen man mit etwas Fantasie tolle Gestalten erkennen kann.

Weiterhin finden alle, die gerne Moose im Aquarium als Bodendecker nutzen wollen, aber keine Schieferplatten klein hauen möchten, die beliebten dunklen, sehr flachen Riccia Stones von ADA. Ihre Form macht das Aufbinden von Moosen mit Nylonfaden oder Bindfaden sehr einfach, und die Größe ist optimal für diesen Zweck geeignet.

Mit Moossteinen kann man übrigens im Aquarium auch Übergänge zwischen verschiedenen Bodengründen wie Soil oder Sand oder Zonen mit unterschiedlichen Kiesfarben attraktiver gestalten und die Grenzflächen ordentlich halten, sodass sich die Substrate nicht so schnell vermischen.

Man kann bemooste Steine auch als Begrünung in Berglandschaften nutzen oder zwischen blanke Hardscape Steine legen oder sie im Garnelenbecken nutzen, um den Garnelen Verstecke und etwas Grün zu bieten. Auch Moospolster als Bodendecker im Vordergrund werden damit ganz einfach möglich.

Zuletzt angesehen