Kontakt unter 0160 14 77 37 5
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Schwarztorfgranulat 1 kg
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Schwarztorfgranulat 1 kg

6,49 € *
Inhalt: 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandgewicht: 1 kg

leider derzeit ausverkauft

Hinweis: Alle Bestellungen können derzeit wie gewohnt von uns bearbeitet werden.

  • 501
Eigenschaften von Schwarztorf im Überblick enthält wichtige Spurenelemente senkt die... mehr
Produktinformationen "Schwarztorfgranulat 1 kg"

Eigenschaften von Schwarztorf im Überblick

enthält wichtige Spurenelemente
senkt die Karbonathärte
senkt den PH-Wert
beugt Algenwachstum vor
beugt Krankheiten vor
begünstigt die Population von positiven Bakterienkulturen

Schwarztorfgranulat im Garnelenaquarium

Schwarztorf ist ein organisches Sediment, welches ein großer Bestandteil von Mooren darstellt. Schwrztorf enthält einen hohen Anteil an organischen Substanzen. Das Schwarztorfgranulat besteht aus ca. 65% Schwarz- und ca. 35% Weißtorf. Die besondere, im Wasser nicht lösliche, Form des Granulates ermöglicht einen ungehinderten Durchfluss des Wassers über einen langen Zeitraum.

Für die Anwendung im Aquarium, interessante Eigenschaften des Schwartorfgranulats sind die Senkung des PH-Wertes und der Karbonathärte, die Eintragung von wertvollen Humussäuren/ Huminsäuren, Spurenelementen und die dadurch erhöhte Bioaktivität. Von vielen erfolgreichen Züchtern der Zwerggarnelenszene erfährt man, dass Huminstoffe ein wichtiger, nicht wegzudenkender, Grundbaustein einer erfolgreichen Zucht darstellt. Kombiniert mit weiteren, sich positiv auf das Biosystem auswirkenden Filtermedien wie Zeolith, Filtralith oder Tonröllchen, schaffen Sie in ihrem Aquarium eine sehr gute Voraussetzung zur Entstehung eines stabilen und ausbalancierten Biosystems. Schwarztorf bietet ihrer Pflanzenwelt zusätzlich noch wichtige Grundbausteine für ein gesundes Wachstum und satte Farben. Schwarztorf kann bei der richtigen Anwendung das Biosystem Aquarium positiv beeinflussen, ein konstanter PH und eine ideale Sättigung an Huminstoffen bieten Ihren Zwerggarnelen ein ideales Wassermillieu. Der Einsatz von Torfgranulat beugt Krankheiten im Aquarium vor und pflegt durch ein leicht saures Millieu die Bakterienkulturen auf hohem Niveau, unerwünschte Bakterien werden mit Schwarztorf in ihrer Population gehemmt und positive Bakterien werden gestärkt.

Anhaltspunk für die Anwendung von Schwarztorfgranulat

100 Liter Wasser, DH=2: pH=7,5, bei Zusatz von 100 g Granulat sinkt der pH-Wert innerhalb von 12 Stunden auf 5,2. 100 Liter Wasser GH = 10: pH = 7,5, bei Zusatz von 250 g Granulat sinkt der pH-Wert innerhalb von 12 Stunden auf 6,3. Bei der Anwendung von Schwarztorf kann es zu einer dauerhaften leichten Verfärbung des Aquarienwassers kommen, die abgegebenen Huminstoffe färben das Wasser leicht bernsteinbräunlich. Diese leichte Trübung des Wassers hemmt das Wachstum von unerwünschten Algen. Das Schwarztorfgranulat kann in einem Filterbeutel vor den Auslauf des Filters gehängt werden oder direkt im Filter untergebracht. Möglich ist auch, dass das Schwarztorfgranulat lose ins Becken eingebracht werden kann.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schwarztorfgranulat 1 kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Zuletzt angesehen