versandkostenfrei ab 59€ per DHL
Rechnungskauf
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Topseller
JBL ProScape Volcano Mineral 3l / 9l JBL ProScape Volcano Mineral
Inhalt 3 Liter (3,30 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Dennerle DeponitMix Professional 10in1 Nährboden Bodengrund 2,4 kg Dennerle Deponit Mix Professional 10in1 - Nährboden
Inhalt 2.4 kg (4,96 € * / 1 kg)
11,90 € *
DOOA Jungle Base Nährboden für Wabi-Kusa und Terrarium günstig online kaufen DOOA Jungle Base | Nährboden fürs Wabi-Kusa und Terrarium
Inhalt 0.2 Liter (24,50 € * / 1 Liter)
4,90 € *
ADA Power Sand Advance ADA Power Sand Advance
Inhalt 2 Liter (12,95 € * / 1 Liter)
25,90 € *
Dennerle NutriBasis 6in1 Nährbodden Garnelen Guemmer Dennerle NutriBasis 6in1 - Nährboden
Inhalt 2.4 kg (4,16 € * / 1 kg)
9,99 € *
Tropica Plant Growth Substrate Tropica Plant Growth Substrate
Inhalt 1 Liter
6,90 € *
USCAPE VOLCANO POWER Mineral-Bodengrund Vulkangestein USCAPE - POWER VOLCANO Mineral | Aquarium Bodengrund - 5l
Inhalt 5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
ab 19,99 € *
ADA POWER SAND Basic Gruppe ADA Power Sand Basic S
Inhalt 1 Liter
14,90 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
JBL ProScape Volcano Mineral 3l / 9l
JBL ProScape Volcano Mineral
Inhalt 3 Liter (3,30 € * / 1 Liter)
9,90 € *
USCAPE VOLCANO POWER Mineral-Bodengrund Vulkangestein
USCAPE - POWER VOLCANO Mineral | Aquarium Bodengrund - 5l
Inhalt 5 Liter (4,00 € * / 1 Liter)
ab 19,99 € *
ab 1
19,99 € *
(4,00 € / 1 l)
ab 2
18,99 € *
(3,80 € / 1 l)
ab 3
17,99 € *
(3,60 € / 1 l)
Dennerle NutriBasis 6in1 Nährbodden Garnelen Guemmer
Dennerle NutriBasis 6in1 - Nährboden
Inhalt 2.4 kg (4,16 € * / 1 kg)
9,99 € *
Dennerle DeponitMix Professional 10in1 Nährboden Bodengrund 2,4 kg
Dennerle Deponit Mix Professional 10in1 - Nährboden
Inhalt 2.4 kg (4,96 € * / 1 kg)
11,90 € *
Dennerle Deponit Mix Black 10in1
Dennerle Deponit Mix Black 10in1
Inhalt 2.4 kg (7,04 € * / 1 kg)
16,90 € *
Tropica Plant Growth Substrate
Tropica Plant Growth Substrate
Inhalt 1 Liter
6,90 € *
JBL_AquaBasis_2.5L_5L
JBL PROFLORA AquaBasis plus
Inhalt 2.5 Liter (4,40 € * / 1 Liter)
11,00 € *
ADA POWER SAND Basic Gruppe
ADA Power Sand Basic S
Inhalt 1 Liter
14,90 € *
Dennerle Nano Deponit Mix 1kg Nährboden
Nano DeponitMix 1kg
8,99 € *
ADA Power Sand Advance
ADA Power Sand Advance
Inhalt 2 Liter (12,95 € * / 1 Liter)
25,90 € *
DOOA Jungle Base Nährboden für Wabi-Kusa und Terrarium günstig online kaufen
DOOA Jungle Base | Nährboden fürs Wabi-Kusa und Terrarium
Inhalt 0.2 Liter (24,50 € * / 1 Liter)
4,90 € *

Nährboden für das Aquarium und Aquascape günstig online kaufen

Kies und Sand fürs Aquarium sind in der Regel wasserneutral und enthalten keinerlei Nährstoffe für die Aquarium Pflanzen. Anspruchsvollere Wasserpflanzen und solche, die ihre Nährstoffe bevorzugt über die Wurzeln aufnehmen (sogenannte Wurzelzehrer) kommen daher in Aquarien mit Kies oder Sand als Bodengrund oftmals zu kurz.

Nährboden für das gesunde Wachstum wurzelzehrender Aquarium Pflanzen

Insbesondere Echinodorus, Valisnerien und Cryptocorynen gehören zu den Wurzelzehrern. In einem Aquarium mit starkem Licht reicht ihnen die Düngung über die Wassersäule nicht aus, um ihren Stickstoffbedarf zu decken, und die Blätter zeigen dann deutliche Mangelerscheinungen, und das Wachstum stockt. Mit einem entsprechenden Bodengrunddünger oder Nährboden unter dem Kies bekommen die Pflanzen wieder die nötigen Nährstoffe und bedanken sich mit einem gesunden Aussehen und vitalem Wachstum. Der Nährboden verbraucht sich mit der Zeit. Wenn die Wurzelzehrer unter den Aquarienpflanzen daher nach einigen Monaten oder gar Jahren stockendes Wachstum zeigen, kann man mit Düngekugeln oder Düngestäbchen Nährstoffe nachschieben. So braucht man nicht das ganze Aquarium neu zu machen, wenn der Bodengrunddünger erschöpft ist.

Soil oder Nährboden im Aquarium?

Das Fundament für ein gesundes und dauerhaft stabil laufendes Aquarium ist ein guter Bodengrundaufbau. Vor allem in bepflanzen Aquarien musst du dich nicht zwischen Soil oder Nährboden entscheiden, sondern solltest sogar beides benutzen. Gerade die Kombination aus Nährboden, der für eine gute Durchflutung des Bodengrunds sorgt und aktivem Soil Bodengrund, der sehr nährstoffreich ist und die Aqurien Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, ist sehr effektiv. Vor allem wenn du vorhast, dein Aquarium lange zu betreiben, solltest du auf eine Kombination aus Soil und Nährboden setzen.

Woraus besteht Nährboden für das Aquarium?

Ein guter Nährboden besteht aus porösem, aber festem Material wie zum Beispiel Lavabruch und ermöglicht den Wurzeln der Pflanzen einen festen Halt. Der Lavabruch kann nicht verdichten und ist so eine Versicherung gegen Faulstellen und anaerobe Vorgänge im Bodengrund. Er fördert die Ansiedelung von wichtigen Bakterien im Boden, die Schadstoffe abbauen, und er sorgt mit seiner Struktur dafür, dass der Boden immer gut von Wasser durchströmt werden kann. Somit kann frischer Sauerstoff an die Wurzeln der Aquarienpflanzen und zu den Bakterien im Boden gelangen, die dort Schadstoffe abbauen und Nährstoffe mineralisieren und für die Pflanzen verfügbar machen. Viele Nährböden enthalten Humus, Tonminerale und wichtige Pflanzennährstoffe, die den Aquarienpflanzen schnell zur Verfügung stehen und deren Wachstum von Anfang an positiv beeinflussen.

Nährboden für den perfekten Bodengrund Aufbau

Viele Aquascaper nutzen Nährboden wie den ProScape Volcano Mineral von JBL ganz gezielt nicht nur zur Nährstoffversorgung ihrer Pflanzen, sondern auch, um einem Hardscape Layout aus schweren Steinen oder Wurzeln einen entsprechend stabilen Bodengrund und damit guten Halt zu bieten. Weicher Soil alleine trägt die schweren Dekostücke nicht gut, sie können einsinken, kippen oder sogar umstürzen. Ein Unterbau aus einem Nährboden aus vulkanischem Gestein ist daher nicht nur für die Pflanzen im Aquascape sinnvoll, sondern kann auch einem Layout zu einer längeren Standzeit verhelfen, weil der Aufbau so bleibt, wie man sich das als Aquascaper bei der Planung ausgedacht hat. Ein guter Untergrund aus porösem Gestein hilft aber nicht nur bei der Stabilität im Aquarium und bei den biologischen Abläufen bei der Nitrifizierung, sondern man kann sich gerade bei Layouts, die einen nach hinten ansteigenden, sehr dicken Bodengrund erfordern, durch einen entsprechenden Unterbau nicht nur gegen Faulstellen im Boden absichern, sondern auch eine Menge teuren Soil sparen. Der USCAPE Power Volcano Mineral Nährboden eignet sich sehr gut für hohe Aufbauten und enthält zusätzlich ein Tütchen mit Mineralien und Bodenzusätzen. Beide Nährböden kannst du in unserem Aquaristik Onlineshop günstig kaufen. auch Aquarien Nährboden wie das Tropica Plant Growth Substrate, Dennerle Deponit Mix Professional 10in1 Nährboden, der schwarz gefärbte Dennerle Deponit Mix Black oder der Dennerle NutriBasis 6in1 Bodengrund versorgen die Wurzeln deiner Aquarium Pflanzen langfristig mit Nährstoffen und bieten nützlichen bakterien viel platz zur Ansiedlung.

Der richtige Bodengrund Aufbau mit ADA Nährboden

Auch der Bodengrundaufbau in einem Naturaquarium nach Takashi Amano funktioniert in mehreren Schritten und mit verschiedenen Zusätzen. Als erste Schicht direkt auf dem Glasboden verwendet man im Naturaquarium den ADA Power Sand Basic S Nährboden. Wie der JBL ProScape Volcano Mineral Nährboden ist auch Power Sand relativ porös, weil er auf vulkanischem Material basiert, und auch dieser Bodengrunddünger enthält viele Nährstoffe. Die Struktur verschafft einem Aquascape eine sichere Basis und sorgt für eine gute Durchströmung des Bodengrundes und eine optimale Versorgung der Pflanzenwurzeln mit Nährstoffen und Sauerstoff. Über den Power Sand oder den noch nährstoffreicheren ADA Power Sand Advance Nährboden gibt man dann beim Aufbau des Bodengrundes fürs Naturaquarium verschiedene Zusätze von ADA, die das Bodenleben im Soil unterstützen, das Milieu im Bodengrund verbessern und die Pflanzen im Aquarium mit zusätzlichen Nährstoffen und weiteren Spurenelementen versorgen. Dise Bodenzusätze werden im USCAPE Power Volcano Mineral bereits mitgeliefert. Darüber kommt dann eine Schicht Aqua Soil, in den die Aquarien Pflanzen eingepflanzt werden.

 

Zuletzt angesehen