Kontakt unter 0160 14 77 37 5
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Topseller
JBL pH-Minus, 100 ml JBL pH-Minus, 100 ml
Inhalt 100 Milliliter
5,59 € *
SaltyShrimp - Leaves & Bark SaltyShrimp - Leaves & Bark
Inhalt 0.1 Liter (69,50 € * / 1 Liter)
6,95 € *
GlasGarten Bacter AE GlasGarten Bacter AE
Inhalt 35 Gramm (27,14 € * / 100 Gramm)
9,50 € *
Dennerle Shrimp King BioTase Active 30g Dennerle Shrimp King BioTase Active 30g
Inhalt 30 Gramm (39,67 € * / 100 Gramm)
11,90 € *
GlasGarten Liquid Humin GlasGarten Liquid Humin+
Inhalt 0.1 Liter (79,00 € * / 1 Liter)
7,90 € *
SaltyShrimp - Herbal & Bacter SaltyShrimp - Herbal & Bacter
Inhalt 0.1 Liter (79,50 € * / 1 Liter)
7,95 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
JBL pH-Minus, 100 ml
JBL pH-Minus, 100 ml
Inhalt 100 Milliliter
5,59 € *
Zum Produkt
GlasGarten Liquid Humin
GlasGarten Liquid Humin+
Inhalt 0.1 Liter (79,00 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zum Produkt
SaltyShrimp - Herbal & Bacter
SaltyShrimp - Herbal & Bacter
Inhalt 0.1 Liter (79,50 € * / 1 Liter)
7,95 € *
Zum Produkt
GlasGarten Bacter AE
GlasGarten Bacter AE
Inhalt 35 Gramm (27,14 € * / 100 Gramm)
9,50 € *
Zum Produkt
Dennerle Shrimp King BioTase Active 30g
Dennerle Shrimp King BioTase Active 30g
Inhalt 30 Gramm (39,67 € * / 100 Gramm)
11,90 € *
Zum Produkt
SaltyShrimp - Leaves & Bark
SaltyShrimp - Leaves & Bark
Inhalt 0.1 Liter (69,50 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Zum Produkt

Wasserzusätze für Garnelen, Krebse und Schnecken im Aquarium online kaufen im Garnelen Onlineshop

Mit Wasserzusätzen zum Aquarienwasser kann man den Garnelen, Zwergkrebsen und Flusskrebsen, Aquarienfischen und natürlich auch  Schnecken allerhand Gutes tun. Leider ist das Leitungswasser bei uns alles andere als fischgerecht, und garnelentauglich ist es schon gar nicht. Die für unsere Aquarientiere so wichtigen Huminstoffe werden von den Wasserwerken aus dem Leitungswasser eliminiert, und auch sonst ist unser Leitungswasser eben als Lebensmittel für den Menschen optimiert.

Häufig wird sogar künstlich der pH Wert erhöht, um Korrosion durch saures Wasser in den Leitungen zu vermeiden. Für Aquarienfische und Ziergarnelen, die gerne weiches Aquarienwasser hätten, ist dies wenig förderlich.

Unpassende Wasserwerte führen bei den Aquarientieren zu Stress, zum Einstellen der Fortpflanzung, zu blassen Farben, zu apathischem Verhalten, zu einer Schwächung des Immunsystems, Häutungsproblemen und Fressunlust. Stress kann letzten Endes sogar in Krankheit und Tod enden. Passende Wasserwerte dagegen haben gesunde Garnelen, Schnecken, Fische und Krebse zur Folge, die vermehrungsfreudig sind, die ihr Futter mit Freude fressen und die aktiv im Aquarium unterwegs sind. Sie zeigen schöne Farben und ein reiches Repertoire an natürlichen Verhaltensweisen. Die Jungtiere wachsen gut heran, bei der Häutung gibt es ebenfalls keine Problem.

Gegen einen zu hohen pH Wert im Aquarium kann man mit pH Minus vorgehen, wenn von den restlichen Wasserparametern und vor allem von der Gesamthärte und der Karbonathärte her alles soweit passt. Bei ganz unpassendem Leitungswasser sollte man besser auf Osmosewasser und ein zur Garnelenart im Aquarium passendes Aufhärtesalz ausweichen, pH Minus ist eher für kleinere Korrekturen geeignet.

Die für unsere Ziergarnelen, Krebse, Aquarienschnecken und Zierfische lebenswichtigen Huminstoffe kann man dem Aquarienwasser mit flüssigen oder pulverförmigen Huminstoffzusätzen wie Liquid Humin von GlasGarten zugeben. Huminstoffe kommen in jedem natürlichen Habitat vor, und die Tiere sind auf sie angewiesen. Sie können die Häutung unterstützen, stabilisieren den pH Wert im Aquarienwasser, reduzieren die Keimdichte im Freiwasser, bringen das Immunsystem der Garnelen, der anderen Wirbellosen im Aquarium und der Fische auf Trab, Huminstoffe können die Schleimhäute robuster und weniger anfällig für Krankheitserreger machen und vieles mehr.

Flüssige Huminpräparate lassen sich dabei deutlich besser dosieren. Wer nun Angst vor teebraunem Wasser hat - die ist überflüssig. Bereits sehr geringe Anteile von Huminstoffen im Wasser haben schon nachweislich eine positive Wirkung auf die Aquarienbewohner, und diese Menge verursacht noch nicht einmal einen Gelbstich im Wasser.

Von Salty Shrimp wurden ebenfalls Wasserzusätze entwickelt. Mit Herbal & Bacter gibt man den Bakterien in den Biofilmen im Aquarium und den Schadstoffvernichtern im Filter eine gute Unterstützung, während gleichzeitig Auszüge von Heilpflanzen vorbeugend gegen Erkrankungen von Garnelen und anderen Wirbellosen im Wasser sorgen können.

Ebenfalls eine Unterstützung für die Biofilme (und nebenher noch ein gutes Garnelenfutter) ist das bewährte GlasGarten Bacter AE, das als Mikro Powder auf die Wasseroberfläche gestreut wird und für Garnelen eine Weidefläche im Aquarium schafft. Besonders wichtig ist diese für die kleinsten Babygarnelen, die nicht sehr beweglich sind und daher auf das Futter angewiesen sind, das zu ihnen kommt. Enthalten sind im Bacter AE wichtige probiotische Bakterien, die die Darmfunktion von Garnelen und Krebsen unterstützen können und eine exzellente Erstnahrung gerade für die Allerkleinsten darstellen. Shrimp King Biotase von Dennerle geht in dieselbe Richtung. Auch dieses Futtermittel unterstützt das Immunsystem und die Entwicklung insbesondere von Babygarnelen.

Der Wasserzusatz von Salty Shrimp Leaves & Bark enthält Auszüge aus den Rinden tropischer Bäume und von Seemandelbaumlaub. Diese natürlichen Ausgangsstoffe bringen wertvolle Gerbstoffe, Huminstoffe und Flavonoide mit. Der Wasserzusatz Leaves & Bark dient ebenfalls der Unterstützung des Immunsystems von Garnelen und der Keimreduzierung im Freiwasser. Dadurch können Krankheiten und Infektionen effektiv vorbeugt werden.

Zuletzt angesehen