versandkostenfrei ab 59€ per DHL
Rechnungskauf
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Topseller
Schieferplatten 1kg Schieferplatten 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € *
-14
schwarze Lava Aquascaping Schwarze Lava 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € * 6,99 € *
-17
Mini Landschaft, Seiryu-Stein Mini Landschaft | Seiryu-Stein
Inhalt 1 kg
4,99 € * 5,99 € *
-17
Millenium Stone, Millenium Stein 1kg Millenium Stone, Millenium Stein 1kg
Inhalt 1 kg
4,99 € * 5,99 € *
-17
Lavastein 1kg Lavastein 1kg
Inhalt 1 kg
4,99 € * 5,99 € *
-14
Schwarze Mini Landschaft, Seiryu Dark 1kg Schwarze Mini Landschaft, Seiryu Dark 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € * 6,99 € *
Samurai Stein 1kg Samurai Stein 1kg
Inhalt 1 kg
6,99 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-14
schwarze Lava Aquascaping
Schwarze Lava 1kg
Inhalt 1 kg
6,99 € * 5,99 € *
-17
Mini Landschaft, Seiryu-Stein
Mini Landschaft | Seiryu-Stein
Inhalt 1 kg
5,99 € * 4,99 € *
-14
Schwarze Mini Landschaft, Seiryu Dark 1kg
Schwarze Mini Landschaft, Seiryu Dark 1kg
Inhalt 1 kg
6,99 € * 5,99 € *
Drachenstein | Dragonstone - Ohko Rock
Drachenstein | Dragonstone - Ohko Rock
Inhalt 1 kg
5,99 € *
-17
Millenium Stone, Millenium Stein 1kg
Millenium Stone, Millenium Stein 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € * 4,99 € *
-17
Versteinertes Laub 1kg
Versteinertes Laub 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € * 4,99 € *
-17
Lavastein 1kg
Lavastein 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € * 4,99 € *
Fossilized Wood, Versteinertes Holz 1kg
Fossilized Wood, Versteinertes Holz 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € *
Helle Pagode 1kg
Helle Pagode 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € *
Galapagos-Stein 1kg
Galapagos-Stein 1kg
Inhalt 1 kg
6,99 € *
Frodo Steine Ancient Stone
Frodo Stone / Ancient Stone
Inhalt 1 kg
9,99 € *
Samurai Stein 1kg
Samurai Stein 1kg
Inhalt 1 kg
6,99 € *
Schieferplatten 1kg
Schieferplatten 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € *
Pagodenstein 1kg
Pagodenstein 1kg
Inhalt 1 kg
5,99 € *
Dragon Stone Drachenstein Bruch
Drachenstein - Dragonstone - Bruch 500g
Inhalt 0.5 kg (19,98 € * / 1 kg)
9,99 € *
-50
Ausverkauft
Ausverkauft
Frodo Stone / Ancient Stone, Bruch 500g
Frodo Stone / Ancient Stone, Bruch 500g
Inhalt 0.5 kg (19,98 € * / 1 kg)
9,99 € *

Aquarium Steine, Aquascaping Steine und Hardscape für dein Aquarium günstig online kaufen

Natursteine sind einfach immer noch unübertroffen. Nichts ist nerviger als eine exakt wiederkehrende Struktur bei den Steinen, daher sind künstliche Steine beim Aquascaping eigentlich nicht erwünscht. Man macht sich für das Layout vielmehr die natürlichen Strukturen und Richtungen im Stein zunutze. Bei interessant gefärbten und geäderten Gesteinen kann der Fokus auch auf die Farbkontraste gelegt werden.

Wie viele Steine brauche ich für mein Aquarium?

In dieser Kategorie des Online Shops kannst du Aquarium Steine nach Gewicht kaufen. Beim Bestellen solltest du im Hinterkopf behalten, dass die Steine je nach Art unterschiedlich schwer sind. Ein Kilo Lava hat dank der Lufteinschlüsse des porösen Gesteins sehr viel mehr Volumen als ein Kilo Minilandschaft. Aus diesem Grund findest du in der Artikelbeschreibung jeder Gesteinsart die Zeile "Schüttgewicht" und eine Einschätzung, ob es sich um einen schweren, einen mittelschweren oder einen leichten Stein handelt. Wir geben auch bei jedem Stein in dieser Kategorie im Onlineshop ein Beispiel zur Berechnung der richtigen Steinmenge in Kilogramm. Diese Angaben sind ein guter Richtwert.

Eine gute Auswahl von Aquarium Steinen ist wichtig für das Aquascaping

Grundsätzlich sollte man für die Einrichtung eines Aquariums und vor allem beim Aquascaping jedoch immer eher mehr Steine bestellen, weil eine gewisse Auswahl bei den Steinen wichtig ist, damit am Schluss auch wirklich alles harmonisch zusammenpasst. Wir bemühen uns, bei der Auswahl der Steine für die Lieferung eine ausgewogene Mischung aus kleinen, mittelgroßen und großen Steinen zusammenzustellen, jedoch ist die Zusammenstellung eines Layouts im Aquarium immer auch Geschmacksache. Daher ist es sicherlich gut, wenn man bei der Bestellung einfach ein bis drei Kilo mehr Steine in den Warenkorb legt, als man unbedingt braucht.

Natursteine für dein Aquarium oder Aquascape

Natürliche Steine spielen neben Wurzeln eine sehr wichtige Rolle im Aquascaping. Es gibt sogar Layout Stilrichtungen, die ganz ohne Holz auskommen und in denen nur mit Steinen gearbeitet wird. Beispiele hierfür sind die beliebten Iwagumi Aquascapes, bei denen kurz bleibende Pflanzen als Wiesenlandschaft eingesetzt werden und in die eine ungerade Anzahl von unterschiedlich großen Steinen verwendet wird. Der Hauptstein, der Main Stone, liegt dabei im Fokus, die kleineren Steine werden nach bestimmten Regel darum herum gruppiert. Auch die sehr modernen Canyon Aquascapes werden aus Steinen gestaltet, und wenn es darum geht, eine Berglandschaft aus dem Hochgebirge im Aquarium nachzubauen, schlägt ebenfalls die Stunde der Aquariensteine.

Selbstverständlich können unsere Aquariensteine aus dem Onlineshop aber auch in einem "ganz normal" gestalteten Aquarium als Hingucker eingesetzt werden, sie dürfen mitnichten nur von Aquascapern bestellt werden. Die Strukturen der Steine und die verschiedenen natürlichen Farben geben jedem Aquarium ein ganz besonderes Flair und ein natürliches Aussehen.

Aufhärtung des Aquariumwasser durch Aquarium Steine

Hier im Onlineshop von Garnelen Gümmer kannst du sehr unterschiedliche Steinarten kiloweise kaufen. Aufhärtende Gesteine sind für Garnelenaquarien mit weichem Wasser nur eingeschränkt zu empfehlen, weil sie das leicht saure und weiche Aquarienwasser aufhärten können. Pflegt man aber eher robuste Garnelen wie Neocaridina oder Amanogarnelen, Zwergkrebse oder auch weniger empfindliche Zierfische im Aquarium oder Aquascape mit Wasserpflanzen, reichen die normalen wöchentlichen Wasserwechsel gut aus, damit die Wasserhärte im Aquarium nicht durch die Decke geht.

Wie erkenne ich, ob meine Aquarium Steine das Wasser aufhärten?

Nicht aufhärtende Steine erkennt man mit dem Säuretest: Essigessenz oder Zitronensäure wird auf den Stein getropft. Beginnt die Kontaktstelle zu schäumen, ist dies ein Zeichen, dass der Stein kalkhaltig ist und das Wasser leicht aufhärten würde.

Nicht aufhärtende Steine für dein Aquarium

Nicht aufhärtende Gesteine für Aquarien und Aquascapes sind alle Arten von Lavagestein, also schwarze Lava, und rötlich gefärbtes Lavagestein, aber auch die lehmbasierten Drachensteine oder Ohko Rocks, und die dunklen Schieferplatten, mit denen man sehr schön fürs Aquarium basteln kann. Somit lassen sich Höhlen oder auch Terrassen, Plateaus oder Treppen gestalten, aber auch Moos kann auf kleine Schieferplatten aufgebunden werden. Wer keinen Schiefer kurz und klein schlagen möchte, kann aber auch die fertigen Riccia Stones der Firma ADA (Aqua Design Amano) für das Aufbinden von Moosen nehmen. 

Leicht Aufhärtende Steine für dein Aquarium

Leicht aufhärtende Aquariensteine sind die schönen grauen Frodo Stones (Ancient Stones) oder Frodo Steine die man in größeren Stücken oder auch als Gesteins Bruch kaufen kann. Leicht härten auch die gerne verwendete relativ schroffe Mini-Landschaft (Seiryu Steine) auf, die roten, weiß geäderten Samurai Steine, die in Schichten aufeinander liegende Helle Pagode und die ebenso strukturierten, aber dunkleren Pagodensteine. Auch die porösen, zerklüfteten Galapagos Steine und die sehr urtümlichen Aquarium Steine versteinertes Laub und versteinertes Holz, die sehr gut für das Biotop Aquarium oder natürliche und urtümliche Layouts geeignet sind, härten das Aquarium Wasser vor allem in Kombination mit einer CO2 Düngung auf.

Die Vorteile von Natursteinen in deinem Aquarium

Natursteine sind aber nicht nur schön, man kann sie im Aquarium auch sehr praktisch einsetzen: sie geben Aquarien für Krebse und Zwergkrebse Struktur und eignen sich sogar für Höhlenkonstruktionen und den Bau von Verstecken. Eventuell muss man solche aufgeschichteten Steine in einem Krebsaquarium mit etwas Aquariensilikon aneinander kleben, um sie gegen Umstürzen zu sichern, falls es dem Krebs einfallen sollte, unter den Steinen zu graben.

Natursteine in der Garnelenzucht

Natürliche Steine sind auch gefragte Dekoration für Zuchtaquarien für Garnelen. Hier haben viele Züchter nur eine ganz dünne Schicht Bodengrund, in der die gängigen Aquarienpflanzen nicht wurzeln können. Daher wählen Züchter von Hochzuchtgarnelen gerne nicht aufhärtende Steine wie Schwarze Lava oder Island Lava, auf die sie Bucephalandra, Moos oder Farne binden oder kleben. Der stark poröse Lavastein erlaubt es den Filterbakterien im Aquarium, sich in großen Zahlen auf ihm anzusiedeln. Ist es einmal wieder Zeit, die Garnelen im Zuchtaquarium nach Farbe oder Muster zu trennen, nimmt man die Steine einfach aus dem Aquarium und hat direkt freie Sicht auf die Zuchtgruppen.

 

Zuletzt angesehen