Kontakt unter 0160 14 77 37 5
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis

Ausströmer / Sprudelsteine fürs Wirbellosen Aquarium und Aquascaping online kaufen im Garnelen Onlineshop

Mit einem Sprudelstein versorgt man ein Aquarium mit Luft. Das kann notwendig sein, wenn die Temperaturen im Sommer steigen und der Sauerstoffgehalt im Wasser abnimmt. Vor allem Nanoaquarien in Dachwohnungen sind hier stark gefährdet. Auch über Nacht kann es zu Sauerstoffknappheit kommen, wenn das Aquarium stark bepflanzt ist und viele Nährstoffe im System abgebaut werden. Die Bakterientätigkeit im Filter trägt ebenfalls ihren Teil zum Sauerstoffverbrauch im Aquarium bei, und wenn man mit Medikamenten im Aquarium behandeln musste, kann ebenfalls der Sauerstoffbedarf im Aquarienwasser steigen.

Ein Sprudelstein zerteilt durch seine sehr feinen Poren den Luftstrom in feine Bläschen, die im Aquarienwasser aufsteigen. Der Sprudelstein wird möglichst tief im Aquarium angebracht, damit die Bläschen auf ihrem Weg zur Wasseroberfläche viel Zeit haben, Sauerstoff ans Aquarienwasser abzugeben. Die Membranpumpe, die den Sprudelstein mit Luft versorgt, steht außerhalb des Aquariums. Sie wird so stark aufgedreht, dass die Wasseroberfläche durch die Luftblasen im Aquarium deutlich stärker bewegt wird als ohne Sprudelstein.

Diese zusätzliche Bewegung sorgt für einen stärkeren Gasaustausch im Aquarium und für einen noch höheren Sauerstoffeintrag ins Wasser. Den Aquarienbewohnern wie Zierfischen, GarnelenKrebsen und Schnecken kommt dies unbedingt zugute und sie danken eine gute Sauerstoffversorgung im Aquarium mit Gesundheit, Vitalität, einer guten Vermehrungsrate und strahlenden, intensiven Farben.

Eine Belüftung mit einem Sprudelstein kann tagsüber allerdings vor allem im einem Aquarium mit Wasserpflanzen etwas kontraproduktiv sein, weil durch die starke Wasserbewegung auch der im Aquarium ohnehin schon knappe Pflanzennährstoff CO2 ausgetrieben wird. Allerdings ist die Belüftung mittels Sprudelstein während der Nacht schon seit vielen Jahrzehnten ein probates Mittel, den Sauerstoffgehalt im Aquarium zu erhöhen, wenn das Licht aus ist. Bei Licht produzieren die Pflanzen durch ihre Photosynthese Tätigkeit ebenfalls Sauerstoff.

In der Regel wird der Sprudelstein mit einem Saugnapf an der Aquarienscheibe befestigt.

Auch einen selbst gebauten Luftheber bekommt man leiser, wenn man nicht einfach den Luftschlauch mit einem Schlauchverbinder ans Rohr anbaut, sondern einen Sprudelstein in das Rohr einbaut. Dann sind die im Luftheber aufsteigenden Luftblasen beim Zerplatzen nicht mehr so laut, weil sie viel kleiner sind. Das verringert auch das starke Spritzen des Aquarien Wassers am Ausfluss des Lufthebers.

Hier im Onlineshop gibt es auch Optionen für eine ästhetischere Luftversorgung im Aquarium zu kaufen. Während die günstigen Standard Sprudelsteine einfach schwarz, weiß oder - im Fall von Lindenholzausströmern - auch hell beige bis holzfarben sind, gibt es mit dem AQUARIO Neo Air Diffusor auch eine optisch ansprechende, stylische, elegante und minimalistische Möglichkeit, ein Aquascape oder ein Schauaquarium mit Luft zu versorgen. In diesem eleganten kleinen Diffusor für Luft aus hochwertigem Glas ist eine Keramikmembran verbaut - ähnlich wie in einem Diffusor für CO2. Mit einem transparenten Saugnapf wird er an der Wand des Aquariums befestigt. Für die Verbindung zur Membranpumpe empfehlen wir für den Glas Diffusor für Luft einen transparenten Silikonschlauch. Durch die sehr feinen Poren der Membran aus Keramik zerstäubt der Neo Air Diffusor von AQUARIO die Luft in extrem feine Bläschen, aus denen sich der Sauerstoff im Aquarienwasser besonders gut löst. Die Kontaktfläche zwischen Luft und Wasser wird durch die feinen Bläschen stark vergrößert, was den Gasaustausch fördert und den Sauerstoffgehalt des Aquarienwassers erhöht.

Zuletzt angesehen