Kontakt unter 030 - 978 95 185
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand

Zigarettenfilter-Methode - schnelles verkleben von Hardscape

Manchmal schaut man in ein Aquarium oder auf Bilder von einem Aquarium und fragt sich, wo diese tollen Wurzeln und Steine herkommen die da verwendet wurden. Meist handelt es sich dann gar nicht um ein großes Ganzes, sondern um zusammengeklebte Einzelstücke. Wie Du das genau wie die Profis selbst machen kannst verraten wir dir in diesem Artikel.

Am Ende dieses Blogartikels wartet auch ein Video zum Thema Zigarettenfilter-Methode auf dich. Dort zeigt dir Hannes aus unserem Team an einem Dragon-Stone, wie die das Verkleben genau funktioniert. 

Wie funktioniert die Methode?

Die Zigarettenfilter Methode kommt aus der indonesischen Aquascaping Szene und ist über diverse Youtube-Videos auch zu uns gelangt. Der Zigarettenfilter hat dabei zwei Funktionen. Zum einen verhindert er, dass der Kleber zu sehr verläuft. Weiterhin bildet er ein Bindeglied zwischen den zwei zu verklebenden Teilen. Der Kleber und der Zellstoff aus dem Filter reagieren chemisch miteinander. Die zu verklebenden Teile werden zusammengedrückt oder gehalten und nach ca. 10-20 Sekunden ist die Klebestelle ausgehärtet. Nicht jeder Filter ist gleichermaßen geeignet und du musst jetzt nicht die teuren Zigarettenschachteln kaufen um dein Hardscape zu verkleben. Was benötigst Du jetzt also? Dazu mehr im nächsten Schritt...

Vorbereitung - Die Hauptkomponenten

Zigarettenfilter - bekommst du auch ohne Tabak und Zigarettenhülse einzeln in Tüten.

Die Zigarettenfilter bestehen aus Zellstoff. Bei den einzeln gekauften Zigarettenfiltern befindet sich oft noch ein eine kleines Band aus Papier um den Zellstoff herum. Das entfernst du zum Beispiel mit einer kleinen spitzen Pinzette durch Aufschlitzen, sodass nur der Zellstoff in zylindrischer Form vor dir liegt.

Bereite mehrere Filter vor. Dabei solltest du mehrere Größen für unterschiedlich große Klebestellen präparieren. Später ist dafür keine Hand frei.

Tip aus der Redaktion

Serien und Filme eignen sich hervorragend um nebenbei größere Mengen Filter vorzubereiten. 

Sekundenkleber - Wähle unbedingt einen flüssigen Sekundenkleber auf Cyanakrylatbasis. Nur dieser geht mit dem Zellstoff aus dem Zigarettenfilter schnell die gewünschte Bindung ein. Dickflüssige Kleber reagieren wesentlich langsamer mit dem Zellstoff. Diese sind dagegen besser für das verkleben von Aquarienpflanzen geeignet.

Erweiterte Komponenten zum verstecken der Klebestelle

Um die Klebestelle zu kaschieren, kannst du dir für das Kleben von Hölzern etwas Soil in einem Mörser zerkleinern und vor dem aushärten auf die Klebestelle streuen. Das sollte dann ungefährt so aussehen wie auf dem folgenden Bild.

Das funktioniert auch bei Holz an Stein optisch sehr gut. Werden nur Steine miteinander verklebt, kannst du ggf. einen anderen Stein mit einem Meißel zerkleinern und die entstehenden Splitter und den Staub vom Bruch auf die Klebestelle streuen. Auch kleinere Holzstücke oder Steine funktionieren hier super.

Checkliste zur Vorbereitung

Stell sicher das du dich gut vorbereitest. Nichts ist störender als während der Aktion zu merken das du etwas entscheidendes vergessen hast. Dann hast du keine Hand frei um Arbeiten nachzuholen. 

  1. Der Raum ist gut belüftet
  2. du hast eine Pinzette um die Zigarettenfilter auch in kleine Ritzen zu schieben parat
  3. Das Papier um mehrere Zigarettenfilter wurde entfernt und Du hast dir Filter in verschiedenen größen bereitgelegt
  4. du hast Soil zerkleinert und/oder Holzsplitter und Steinbruch/Staub bereitgelegt
  5. Der Kleber ist offen
  6. Du hast eine Unterlage ausgelegt um nicht deinen Ess- oder Wohnzimmertisch mit Hardscape zu verkleben
  7. Du trägst Einmalhandschuhe

Anwendung

Los geht’s! Du legst die Teile Zusammen die du verkleben möchtest. Prüfe ob die Position wirklich die finale ist. Zigarettenfilter auf eine Stelle legen, die möglichst viel Kontakt zwischen den beiden zu verklebenden Werkstücken hat. Überprüf noch mal ob der Filter wirklich da liegt, in dem du das anzuklebende Teil noch mal nah an die Klebestelle hälst.

 

Du kannst die beiden zu verklebenden Teile auch vor dem verkleben mit Kabelbindern fixieren. So hast du beide Hände frei. Achte wenn du diese Methode anwendest darauf, dass du mit dem Kleber noch den gesamten Zigarettenfilter tränken kannst. Ich habe hier keinen Kabelbinder benötigt.

Nun den Sekundenkleber direkt auf den Zigarettenfilter auftragen und komplett tränken, damit alle seiten mit den Werkstücken verbunden werden. 

Nun wird der Ast etwa 20 Sekunden fest auf die Klebestelle gedrückt.

Der Kleber wird nun mit dem Zellstoff aus dem Zigarettenfilter chemisch reagieren. Evtl. steigt Dampf auf. Nochmals der Hinweis: die Dämpfe nicht einatmen.

Jetzt kannst du noch den Staub von Soil oder Steinen bzw. kleinere Holz oder Steinstücke auf die sichtbare Klebefläche krümeln oder drücken. Solltest du das vergessen haben, kannst du auch im Anschluss die Klebestelle nochmals kurz mit etwas Sekundenkleber benetzen und dann mit dem gewünschten Material bedecken.

Der Vorher-Nachher Effekt auf dem Bild zeigt, wie toll das Soil-Puder den Zigarettenfilter verdeckt.

Das fertig verklebte Hardscape

Hier ist nun der Ast schnell mit dem Stein verbunden. 

Disclaimer

  • Ohne Handschuhe kann es sein, dass deine Finger schnell zusammenkleben. Leg dir alle benötigten Komponenten bereit und zieh dir dann vor dem Start Einmal-Handschuhe an.
  • Raum lüften, Einatmen von Dämpfen vermeiden - Durch die chemische Reaktion von Kleber und Zellstoff steigt ein beißender Dampf auf. Dieser sollte auf keinen Fall direkt in die Augen oder Atemwege gelangen. 

Video

Passende Artikel
Top Sekundenkleber dünnflüssig TOP Sekundenkleber dünnflüssig
Inhalt 20 Gramm (24,95 € * / 100 Gramm)
ab 4,99 € *
TOP Sekundenkleber medium TOP Sekundenkleber medium
Inhalt 20 Gramm (24,95 € * / 100 Gramm)
ab 4,99 € *