Kontakt unter 0160 14 77 37 5
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand

Das Berliner Ladengeschäft hat trotz Lockdown geöffnet.

Orange Tylomelania

Herkunft

Für Aquarien ab 50 Litern ist eine kleine Gruppe der Pososchnecke Orange Tylomelania ideal. Diese wirklich sehr hübsche Sulawesi-Wasserschnecke ist auch als Tylomelania Gold oder Orange Felsenschnecke beziehungsweise Sulawesi Rocksnail in der Aquaristik unterwegs. Wissenschaftlich wird sie immer noch als Tylomelania sp. "orange" geführt. Diese Wasserschnecke stammt aus dem Pososee auf Sulawesi, Indonesien. Der Danau Poso ist das drittgrößte Gewässer in ganz Indonesien.

Farbe und Muster

Das Schneckenhaus der Tylomelania sp. "orange" wird bis 8 cm lang. Es ist ziemlich schlank und läuft hinten spitz aus. Das schwarze Gehäuse ist wunderhübsch skulpturiert und wird oft zur Spitze hin etwas heller. Bei ganz vielen Exemplaren ist die Gehäusespitze weiß korrodiert - das tut der Schnecke nicht weh und stört sie nicht einmal. Die Orange Felsenschnecke kann ihre Gehäusemündung mit einem dunkelbraunen Deckel aus Hornmaterial dicht und sicher schließen.

Der Körper der Tylomelania sp. "orange" leuchtet orange bis goldgelb und hat keinerlei andersfarbige Musterung - ein sicheres Erkennungsmerkmal der Tylomelania Orange.

Vermehrung, Wasserwerte und Haltungsempfehlungen

Alles, was du über das Futter, die Wasserbedingungen, die Vergesellschaftung, die Zucht und die Aquarieneinrichtung für Orange-Tylomelania-Schnecken aus Sulawesi wissen musst, findest du in unserem Blog-Artikel "Tylomelania - der Hauptartikel"".

Besondere Merkmale

Die Orange Tylomelania lebt in ihrem Biotop weitgehend auf Felsengrund, den sie nach Aufwuchs abweidet. Pflanzen findet man in diesem Habitat so gut wie gar keine.
Im Aquarium kriecht sie ebenfalls gerne auf Steinen umher, aber sie geht auch auf alle anderen Untergründe. Pflanzen frisst sie nicht.

Passende Artikel