Treuepunkte sammeln & Geld sparen
DHL Kostenfrei ab 79€
Schneller & sicherer Versand
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Phönix Moos auf einem lavastein aufgebunden
Fissidens Fontanus | Phoenix Moos - auf Lavastein aufgebunden
Fissidens Fontanus | Phoenix Moos - auf Lavastein
Fissidens fontanus Phönixmoos im Aquascape
Fissidens fontanus in einem Aquarium
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Fissidens Fontanus | Phoenix Moos

Federartiges, buschiges Moos

Wächst in feinen, dunkelgrünen Wedeln

Üppige, fest bewurzelte Portion auf Lavastein (3-6cm groß)

Kann gezupft und vermehrt, oder direkt in das Aquarium eingesetzt werden

Auch für Kaltwasser-Aquarien geeignet

14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandgewicht: 0.05 kg

leider derzeit ausverkauft

Ausführung (Pflanze):

  • GG10894
  • 4260522778405
  • 1
Vorschau
Variante
Stückpreis
bis
- 10 %
Bestellmenge
aufgebunden auf Gitter - 4x4cm
ab 1
14,90 € *
Derzeit nicht verfügbar.
aufgebunden auf Lavastein
ab 1
14,99 € *
Derzeit nicht verfügbar.
aufgebunden auf Gitter - 8x8cm
ab 1
19,90 € *
ab 2
18,90 € *
ab 3
17,90 € *
Derzeit nicht verfügbar.
-38
TOP Sekundenkleber medium | Pflanzen-Kleber 50g TOP Sekundenkleber medium | Pflanzen-Kleber
Inhalt 0.02 kg (245,00 € * / 1 kg)
ab 4,90 € *
-17
Dupla PlantFix liquid, 2x3g Pflanzenkleber Dupla PlantFix liquid, 2x3g Pflanzenkleber
Inhalt 0.006 kg (915,00 € * / 1 kg)
5,49 € *
-20
Nano Bonsai Garnelenbaum Nano Deko Baum Bonsai Garnelenbaum
ab 19,90 € * 24,95 € *
ADA Moos Cotton ADA Moss Cotton | 200 m
Inhalt 200 Laufende(r) Meter (0,05 € * / 1 Laufende(r) Meter)
9,90 € *
-17
Garnelen Futterschale Glas Garnelen Futterschale Glas
ab 2,49 € * 2,99 € *
GlasGarten Environment Soil Powder 4l und 8l GlasGarten Environment Aquarium Soil Powder
Inhalt 4 Liter (5,63 € * / 1 Liter)
ab 22,50 € *
WIOdecor-Roots | Mini Roots Mix | 100g 10-30cm WIOdecor-Roots | Mini Roots Mix | 80g 10-30cm
Inhalt 0.08 kg (198,75 € * / 1 kg)
15,90 € *
-25
Pflanzenplattform Aquarium Pflanzenplattform rund 3cm
ab 2,99 € * 3,99 € *
Populärname Quellmoos, Quell - Gabelzahn, Phönixmoos Vollständiger wiss.... mehr
Produktinformationen "Fissidens Fontanus | Phoenix Moos"

USCAPE Plants in vitro aquarium pflanzen undWasserpflanzen

Populärname Quellmoos, Quell - Gabelzahn, Phönixmoos
Vollständiger wiss. Name Fissidens fontanus
Herkunft Nordamerika
Schwierigkeitsgrad einfach
Verwendung im Aquascaping Aufsitzer, Begrünung von Hardscape
Wachstumsgeschwindigkeit lmittel 
Farbe dunkelgrün - grün 
Wuchshöhe 3 - 10 cm 
Benötigtes Licht wenig - mittel 
Optimaler CO2 Gehalt 20 - 30 mg/l (nicht notwendig)
pH - Wert 5,0 - 7,0
Temperatur  4° - 26°C 
Karbonathärte  0 - 14° dKH 
Gesamthärte  0 - 30° dGH 
Vermehrung Abtrennen von Tochterpflanzen, Zerteilen

 Alles wissenswerte auf einen Blick!

Fissidens fontanus - ein feinfiedriges Moos für das Aquarium

Fissidens fontanus, das Phönix Moos oder auch Quell - Gabelzahn genannt, ist ein anpassungsfähiges und vielseitig einsetzbares Moos für das Aquarium. Im Gegensatz zu vielen anderen Fissidens Moosen ist das Fissidens fontanus ein echtes Wassermoos und kann nur unter Wasser wachsen - ein emerser Einsatz im Terrarium oder Wabi-Kusa ist daher nicht möglich. Im Aquarium bildet das Phönixmoos dichte und buschige Bestände, die durch ihr federartiges Aussehen und die dunkelgrüne Färbung sehr natürlich wirken. Zwerggarnelen nutzen die Moobestände gerne, um sich zu verstecken, oder die feinen Wedel nach Nahrung abzuweiden. Fissidens fontanus kann im Aquarium aufgebunden oder vorsichtig aufgeklebt werden. Wenn du zuviel Sekundenkleber nutzt kann es jedoch passieren, dass das Moos vorerst abstirbt. Ein Neuaustrieb wird jedoch oftmals bereits nach kurzer Zeit erfolgen. Der Quell - Gabelzahn bildet schnell Haftorgane aus und hält sich mit seinen Rhizoiden am Hardscape fest. Einmal etabliert, wird sich Fissidens fontanus schnell über das Hardscape ausbreiten und deinem Aquarium einen sehr natürlichen Look, so wie zusätzliche Strukturen und Texturen bieten. Die feinen Wesel wiegen sich grazil in der Strömung und wirken sehr elegant.

Fissidens fontanus - Ansprüche und Pflege im Aquarium

Das Phönixmoos ist wie die allermeisten Moose relativ anspruchslos und einfach zu kultivieren. Für ein dichtes und sattes Wachstum empfehlen wir aber zumindest eine mittlere Beleuchtungsstärke. Auch von einer Versorgung mit Makro - und Mikronährstoffen profitiert Fissidens fontanus stark. Eine CO2 Düngung wird mit einer satteren Farbe belohnt. Zu lange oder überschüssige Mooswedel können einfach abgezupft, oder abgeschnitten und erneut aufgebunden werden.

Lieferumfang Fissidens fontanus - aufgebunden

Das Phönixmoos ist auf kleine Lavasteine von 3 - 6 cm Größe, oder 8x8 cm Edelstahlgitter aufgebunden und kann direkt in das Aquarium eingesetzt werden. Das Moos wird bei uns in der Garnelen-Zuchtanlage submers kultiviert. Da die Pflanze aus unserer Zuchtanlage stammt, können wir keine Garantie dafür geben, dass die Wasserpflanze frei von Schnecken und anderen Wirbellosen oder blinden Passagieren wie Wolfsmilch oder Wasserlinsen ist.

Hinweis: Unter Umständen kann die Pflanze relativ frisch aufgebunden und noch nicht komplett verwurzelt sein. In diesem Fall solltest du noch etwas warten, bevor du die Fäden abschneidest. Wir versuchen jedoch, immer die bestmögliche Portion für dich auszusuchen und zu versenden.

Lieferform: aufgebunden
min Temp.: ab 5°C, ab 10°C, ab 15°C, ab 16°C, ab 17°C, ab 18°C, ab 19°C, ab 20°C, ab 21°C, ab 22°C
PH ab: 5,0, 5,5, 6,0, 6,5
Wasserhärte: mittel
max Temp.: bis 26°C
Einsatz: Aufsitzerpflanze, Mittelgrund, Solitär, Vordergrund
Wachstum: langsam
Licht: mittel, wenig
Farbe: dunkelgrün
Schwierigkeitsgrad: einfach
PH bis: 7,0
Unser Kommentar zu "Fissidens Fontanus | Phoenix Moos"
Fissidens fontanus ist eines der wenigen "reinen Wassermoose", das nur unter Wasser wachsen kann.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fissidens Fontanus | Phoenix Moos"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Zuletzt angesehen