Kontakt unter 0160 14 77 37 5
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand

Echinodorus Rubin Rubinrote Schwertpflanze in vitro 8,5cm

tolle rubinrote Färbung

wird 60 cm groß

ideal für große Aquarien

frei von Schnecken, Algen & Pestiziden

6,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandgewicht: 0.15 kg

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

Hinweis: Aktuell haben wir keine Einschränkungen im Onlineshop durch die aktuelle Corona-Situation. Alle Bestellungen können wie gewohnt bearbeitet werden.

Bechergröße: 8,5cm Durchmesser Schwierigkeitsgrad: einfach Aquascaping: Mittelgrund,... mehr
Produktinformationen "Echinodorus Rubin Rubinrote Schwertpflanze in vitro 8,5cm"

Bechergröße: 8,5cm Durchmesser

Schwierigkeitsgrad: einfach
Aquascaping: Mittelgrund, Hintergrund
Wachstum: mittel
Farbe: hellgrün-rot
Höhe: 5-60cm
Licht: mittel - viel

pH-Wert: 6,0-8,0
Temperatur-Toleranz: 15-30°C
Karbonathärte: 0-20° dKH
Gesamthärte: 0-30° dGH 

Echinodorus Rubin - eine rubinrote Aquarienpflanze!

Die mit bis zu 60cm Wuchshöhe sehr groß werdende Echinodorus "Rubin" ist definitiv ein Fall für große Aquarien. Die Rubinrote Schwertpflanze eignet sich perfekt als Solitärpflanze oder Eyecatcher im Mittelgrund bis Hintergrund in großen Becken. Die langen ovalen Blätter der wunderschönen Aquarienpflanze sind im Austrieb rubinrot und werden mit zunehmendem Alter immer grüner, bis sie dunkelgrün sind. Die auffallenden Blattnerven sind dabei hellgrün gefärbt, was für einen schönen Kontrast sorgt.

Die mittelschnell wachsende Rubinrote Schwertpflanze ist eine tolle buntblättrige Rosettenpflanze, die man im Aquarium perfekt als Gegenstück zu hellgrünen oder feinblättrigen Stängelpflanzen einsetzen kann. Diese Echinodorus ist eine Kulturhybride und kommt so in der Natur nicht vor. Sie stammt aus der bewährten Wasserpflanzenzucht von Karl Barth.

Echinodorus "Rubin" ist recht pflegeleicht, sie braucht im Aquarium jedoch wenigstens mittelstarkes Licht. Unter viel Licht und mit einer CO2-Düngung prägen sich die Farben noch schöner aus. Als Starkzehrer braucht die Rubinrote Schwertpflanze eine gute Versorgung mit Dünger, am besten in Form von Düngekugeln unter den Wurzeln, weil sie bevorzugt Nährstoffe mit ihrem weit verzweigten, gut ausgeprägten Wurzelwerk aufnimmt.

Echinodorus "Rubin" vermehrt sich über Seitenableger, die an langen Stielen wachsen. Lässt man diese Stiele über die Wasseroberfläche wachsen, erscheinen dort neben den Adventivpflanzen auch kleine Blüten - gerade für offene Aquarien ist diese Eigenschaft attraktiv. Die Tochterpflanzen kann man einfach mit den Fingern abdrehen, sollte damit aber warten, bis sie Wurzeln ausgetrieben haben.

Leider schmecken Echinodorus vielen Aquarienwelsen besonders gut. Fraßschäden kann man durch eine gute Fütterung mit Gemüse vorbeugen.

Tipp: Werden einzelne alte Blätter der Rubin Schwertpflanze mit der Zeit unschön, schneidet man sie mit einer scharfen Schere direkt über den Wurzeln ab.

in vitro Echinodorus Rubin Rubinrote Schwertpflanze

Die Echinodorus Rubin Rubinrote Schwertpflanze wurde unter Laborbedingungen in einer deutschen Aquakultur in vitro gezogen und ist daher garantiert frei von Schädlingen, Algen, Ungeziefer und Pestiziden.

Lieferform: in-vitro 8,5cm
minTemp.: ab 16°C, ab 17°C, ab 18°C, ab 19°C, ab 20°C, ab 21°C, ab 22°C
maxTemp.: bis 27°C, bis 28°C, bis 29°C, bis 30°C
PH bis: 7, 7,5, 8
PH ab: 6, 6,5, 7, 7,5, 8
Einsatz: Hintergrund, Mittelgrund
Wasserhärte: hart, mittel, weich
max Temp.: bis 26°C
min Temp.: ab 15°C
Wachstum: mittel
Licht: mittel, viel
Farbe: hellgrün, rötlich
Schwierigkeitsgrad: einfach
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Echinodorus Rubin Rubinrote Schwertpflanze in vitro 8,5cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen