versandkostenfrei ab 59€ per DHL
Rechnungskauf
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Rote Galaxy Fishbone Garnelen - Caridina Garnele
Rote Galaxy Fishbone Garnelen - Caridina Garnele
Rote Galaxy Fishbone Garnelen - Caridina Garnele
Rote Galaxy Fishbone Garnelen - Caridina Garnele

Rote Galaxy Fishbone Garnele - Shadow Bee

Shadow Bee (Caridina): bevorzugt weiches, leicht saures Wasser

Kontrastreiche Färbung, intensiv rote Grundfarbe

Klar abgegrenzte, weiße Zeichnung

Weiße, kleine Punkte am Kopfbereich - Galaxy Pinto

Auch für Nano Aquarien sehr gut geeignet

Friedfertig und gut zu vergesellschaften

14,99 € * 24,99 € * (40,02% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandgewicht: 0.1 kg

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

Nächster Versand Montag, 23.05.2022
Bestelle bis zum 23.05.2022 - 11:00 Uhr dieses und andere Produkte, ausgenommen Bestellungen mit Tieren und Pflanzen.
  • GG10714
  • 4260522777378
-14
Blue Bolt Garnele - Taiwan Bee Blue Bolt Garnele - Taiwan Bee
ab 5,99 € * 6,99 € *
Ausverkauft
-25
Red Shadow Mosura - Taiwan Bee Red Shadow Mosura - Taiwan Bee
ab 5,99 € * 7,99 € *
-30
-30
Blue Shadow Mosura - Taiwan Bee Blue Shadow Mosura - Taiwan Bee
ab 6,99 € * 9,99 € *
-14
Garnele rot mixed - Taiwan Bee Garnele rot mixed - Taiwan Bee
ab 5,99 € * 6,99 € *
-10
Blue Dream Neocaridina Garnele Blue Dream Garnele - Neocaridina
ab 4,49 € * 4,99 € *
-20
Red Devil OE Devil OE Mix - Taiwan Bee
15,99 € * 19,99 € *
Ausverkauft
Ausverkauft
-36
Ausverkauft
Ausverkauft
SaltyShrimp - Shrimp Mineral GH/KH+ SaltyShrimp - Shrimp Mineral GH/KH+
Inhalt 0.1 kg (119,00 € * / 1 kg)
11,90 € *
3D Ansicht
Augmented Reality
Dennerle Nano Crusta Fit Dennerle Nano Crusta-Fit 15ml
Inhalt 0.015 Liter (399,33 € * / 1 Liter)
5,99 € *
Aquarium Schwimmpflanzen Set Aquarium Schwimmpflanzen Set
12,90 € * 13,97 € *
-25
Garnelen Kuscheltier Garnelen Kuscheltier
14,95 € * 19,95 € *
-10
Mopaniholz Set Mopaniholz Set
12,90 € *
Hobby Easy Feed, Futterautomat Hobby Easy Feed, Futterautomat
28,49 € * 29,19 € *
Wissenschaftlicher Name : Caridina sp. Deutscher Name:  Rote Galaxy Fishbone Garnele... mehr
Produktinformationen "Rote Galaxy Fishbone Garnele - Shadow Bee"

Wissenschaftlicher Name: Caridina sp.
Deutscher Name: Rote Galaxy Fishbone Garnele
Herkunft/Verbreitung: Zuchtform
Population: Zuchtform
Empfohlene Aquariengröße: ab 20 l
Größe: bis 3 cm
Alterserwartung: bis ca. 2 Jahre

Wasserwerte für Galaxy Fishbone Garnelen

Temperatur: 18-25°C
pH-Wert: 5-7
Gesamthärte (GH): 4-10°dH
Karbonathärte (KH): 0-6°dH
Leitwert: 200-350 µS

Färbung der roten Galaxy Fishbone Garnelen

Bei der Galaxy Fishbone Garnele handelt es sich um eine tolle Zuchtform, die wohl aus der Kreuzung von Bienengarnelen, Tigergarnelen und Taiwan Bees entstanden ist und der Gruppe der Shadow Bees zugeordnet wird.

Die Farbgebung von roten Galaxy Pinto Garnelen ist äußerst beeindruckend durch den Kontrast zwischen der roten Grundfarbe und den dazu klar abgegrenzten weißen Zeichnungen. Die Galaxy Fishbone Garnelen haben kleine weiße Punkte an der Seite des Carapaxes (im Kopfbereich). Diese erinnern an kleine Sterne, wodurch diese Zuchtform zum Namen Galaxy Pinto gekommen ist.

Aquarieneinrichtung und Haltung von Galaxy Fishbone Garnelen

Galaxy Fishbone Garnelen bevorzugen wie alle Tiere aus der Gruppe der Shadow Bees als auch Bienengarnelen eher weichere Wasserwerte. Zur Aquarieneinrichtung eignet sich ein bepflanztes Becken mit Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten. Zur guten Strukturierung kann das Aquarium dekorativ mit Wurzeln oder Steinen eingerichtet werden.

Moosarten wie beispielsweise Christmas-Moos, Perlenmoos, Korallenmoos oder Flammenmoos sind für Garnelenaquarien geeignet, weil ihre feine Wuchsart gute Weideflächen für Mikroorganismen und kleinsten Algenaufwuchs bietet. Immerwährend beliebt sind auch Mooskugeln zum Einrichten eines Garnelenaquariums, auf denen sich die Tiere gern zum Abgrasen niederlassen.

Die Haltung von Galaxy Fishbone Garnelen im Aquarium ist nicht allzu kompliziert, dabei sind vor allem eine gute Wasserqualität und die Wasserwerte wichtig. Bevorzugt wird weicheres Aquarienwasser mit einer Gesamthärte (GH) von ca. 4-10 und einer Karbonathärte (KH) von 0-6 bei einem Leitwert von etwa 200-350 µS. Der pH-Wert sollte für Pinto Bees zwischen 5-7,5 liegen.

Zum optimalen Einstellen der Wasserwerte und als stabilisierender Puffer vor zu hohen Schwankungen bei Wasserwechsel empfiehlt sich die Verwendung von speziellem Mineralsalz, Osmosewasser und aktivem Soil-Bodengrund. Die dafür erhältlichen Produkte sind mittlerweile äußerst anwenderfreundlich, so dass auch ungeübtere Aquarianer ihre Freude an den Garnelen haben können, ohne allzu komplizierte Handgriffe und chemische Kenntnisse anwenden zu müssen.

Galaxy Fishbone Garnelen sind friedfertige Zwerggarnelen und ideal zur Artenhaltung in Gruppen ab 10 Tieren. Es empfiehlt sich eine Aquariengröße ab 20 l. Die Vergesellschaftung mit kleineren friedfertigen Fischen ist möglich, meist werden Galaxy Fishbone Garnelen jedoch im reinen Artenbecken gehalten, damit der Nachwuchs erfolgreich hochkommt.

Da Galaxy Fishbone Garnelen eng verwandt mit anderen Caridina-Arten sind, kommt es bei der Vergesellschaftung zu Verpaarungen bzw. Kreuzungen, wie bei Tigergarnelen, Bienengarnelen wie Black Bees, Snow White Bees, und auch mit den Taiwangarnelen wie Red Wine, Panda, Red Ruby, King Kong, Red und Blue Bolt.

Geeignetes Garnelenfutter für Galaxy Fishbone Garnelen

Galaxy Fishbone Garnelen können gut mit Garnelenfuttersorten wie Ebi Dama und Ebi Dama Special von Shirakura gefüttert werden, so wie mit dem abwechslungsreichen Sortiment von Dennerle Shrimp King wie z. B. Mineral Futter Sticks, Protein Futter Sticks, Complete Futter Sticks oder Snow Pops.

Als weitere Futterpads bieten sich Shrimp Dinner Futterpads von GlasGarten an, und auch Futterpasten wie das proteinhaltige Sealife Power Paste und das pflanzliche Green Power Paste von AQ4Aquaristik eignen sich ideal zur Fütterung von Zwerggarnelen.

Zum Aufziehen von Junggarnelen, die besonders in den ersten Tagen nicht allzu aktiv im Aquarium umherwandern, eignen sich hingegen feinere Staubfutter wie Chi Ebi von Shirakura oder Green Micro Powder von AQ4Aquaristik, die sich im Wasser gleichmäßig verteilen lassen, oder auch feineres Mikrogranulatfutter wie z.B. Glasgarten Shrimp Baby und Dennerle Shrimp King Baby.

Ebenso gern nehmen Galaxy Fishbone Garnelen Naturfutter wie Laubblätter, Erlenzapfen, Hexennüsse, Brennnessel usw. an und verwerten im Aquarium abgestorbene Pflanzenteile, Algenaufwuchs, Biofilm und Mikroorganismen.

Zucht und Vermehrung von Galaxy Fishbone Garnelen

Bei optimalen Wasserwerten entlassen Weibchen nach einer ungefähren Tragezeit von 4 Wochen ca. 15-30 fertig entwickelte Junggarnelen.

Elterntiere müssen nicht separiert werden, da sich Galaxy Fishbone Garnelen friedlich untereinander verhalten. Damit der Nachwuchs erfolgreich aufwächst, sollte besonders in den ersten paar Wochen für ein ausreichendes und abwechslungsreiches Futterangebot für die Junggarnelen gesorgt werden.

Weitere Wasserwerte für Galaxy Fishbone Garnelen

Für gute Wasserbedingungen empfehlen wir für die Garnelenhaltung, die folgenden Wasserwerte mit zu berücksichtigen. Zeitweilig überschrittene Werte können vorübergehend von Garnelen toleriert werden. Jedoch sollten sie nicht dauerhaft überschritten werden, da dies bei wirbellosen Tieren zu Vergiftungserscheinungen führen kann.

Nitrit (NO2): 0,2 mg/l
Nitrat (NO3): 
5 - 20 mg/l
Eisen (Fe): 
0,05 - 0,2 mg/l
Phosphat (PO4): 
< 0,2 mg/l
Ammonium (NH4+): 
< 0,1 mg/l
Ammoniak (NH3): 
< 0,2 mg/l

Für den sicheren Transport der Tiere und einen guten Schutz gegen Kälte und Hitze erfolgt der Versand in einer Styroporbox.

Farbe: rot, weiß
Wasserart: Weichwasser
Gattung: Caridina
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll, mittel
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rote Galaxy Fishbone Garnele - Shadow Bee"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Zuletzt angesehen