Treuepunkte sammeln & Geld sparen
DHL Kostenfrei ab 79€
Schneller & sicherer Versand
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin

Paludarium - Tiere, Pflanzen und Einrichtung | Das musst du beim Paludarium bauen beachten

Was ist ein Paludarium / Aquaterrarium?

Der Begriff Paludarium (von lateinisch palus = Sumpf) oder Aquaterrarium bezieht sich auf die Verbindung und Fusion eines Land- und Wasserteils innerhalb eines geschlossenen Systems, also die Kombination aus Aquarium und Terrarium. Während ein Aquarium bekanntermaßen nur aus Wasserpflanzen (und leider manchmal auch fiesen Algen) besteht und ein Terrarium nur aus Landpflanzen, kombiniert das Paludarium das beste aus beiden Welten. Oftmals geht dabei der aquatische Teil (Wasserteil) durch eine dichte Bepflanzung auf natürliche Art und Weise in den terrestrischen Teil (Landteil) über.

Großes Paludarium mit fleischfressenden Pflanzen und Wabi Kusa Pflanzen

Paludarium mit emersen Aquarienpflanzen und Fleischfressenden Pflanzen. (Foto @biostethics_design)

Durch das riesige Spektrum an verwendbaren Terrariumpflanzen und die Kultivierung von Wasserpflanzen in ihrer emersen (über Wasser wachsend) Wuchsform, die sich oftmals gänzlich von dem submersen (unter Wasser wachsend) Erscheinungsbild unterscheidet, bietet die Einrichtung eines Paludariums unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Viele Aquarienpflanzen legen auch ein äußerst blühfreudiges Verhalten an den Tag, sobald sie über Wasser wachsen und belohnen dich mit leuchtenden und vielfältigen Blütenständen! 

Aqua Terrarium im Riparium Stil mit Moosen und Hygrolon

Mini Paludarium in einem DOOA Neo Glass Air mit Moosen auf Hygrolon. (Foto @biostethics_design)

Seit einiger Zeit und seitdem die Mizukusa Mist Wall und das UNS Foresta Paludarium auch in Deutschland erhältlich sind, sieht man daher immer mehr Aquarianer und Aquascaper, die nun auch über Wasser eifrig Pflanzen kultivieren und die neuen Möglichkeiten der Gestaltung dankbar annehmen.

Sonderformen des Paludariums

Das Riparium ist dabei eine Sonderform des Paludariums - hier liegt der Fokus auf der Gestaltung einer Uferzone. Bei der Gestaltung eines Rivariums liegt der Fokus auf der Nachbildung eines natürlichen Bachlaufs. Oftmals wird ein Paludarium einem natürlichen Biotop nachempfunden, um ansprechende Haltungsbedingungen für den Tierbesatz zu schaffen.

Offenes Paludarium - Aquarium mit Landteil

Auch ein offenes Aquarium, bei dem Wurzeln und Steine über den oberen Beckenrand hinausragen, kann als Paludarium gestaltet werden. Da die Pflanzen aber relativ exponiert wachsen und nicht durch eine Abdeckung oder einen Glaskasten geschützt werden, ist bei offenen Paludarien die Auswahl der passenden Pflanzen etwas anspruchsvoller. Für besonders trockene Stellen eignen sich beispielsweise Tillandsien, Orchideen oder durch Hygrolon feuchtgehaltene Moose.

Offenes Paludarium mit Tillandsien und Wabi Kusa Pflanzen

Offenes Paludarium mit Tillandsien und emersen Aquarienpflanzen. (Foto @peter.bannek)

Welche Pflanzen sind für ein Paludarium oder Aqua Terrarium geeignet?

Besonders wichtig für eine dauerhaft schönes und grünes Paludarium ist natürlich die Auswahl der richtigen Pflanzen. Pflanzen, die gut für ein Paludarium geeignet sind, findest du in der Wabi-Terra Welt. Grundsätzlich können die meisten Wasserpflanzen auch emers, also über Wasser wachsen, einige haben sich aber im Laufe der Zeit als besonders pflegeleicht und widerstandsfähig herausgestellt. Auch Schwimmpflanzen verleihen deinem Paludarium ein sehr natürliches Aussehen.

Pflanzen für ein Paludarium und Aqua terrarium

Hier unsere Top 5 der besten Pflanzen für ein Paludarium oder Aqua Terrarium:

  • Moose und Aufsitzerpflanzen aus der Aquaristik wie "Christmas Moos" , alle Arten von Anubias und Bucephalandra
  • Juwelorchideen (Macodes und Anoectochilus)
  • Philodendron und Efeututen
  • Begonien
  • Aquarienpflanzen der Gattungen Hydrocoytle, Ludwigia, Pogostemon, Rotala, Hygrophila

 

Für die Auswahl der richtigen Pflanzen empfehlen wir dir außerdem unsere Pflanzensets für Paludarien:

Pflanzen in einem Paludarium richtig pflegen

Emerse Pflanzen wachsen oftmals relativ zügig und benötigen daher von Zeit zu Zeit eine entsprechende Düngung. Dafür können wir das DOOA WabiKusa Mist sehr empfehlen, dieses versorgt die Pflanzen mit hochwertigen Nährstoffen, macht keine Kalkflecken und beugt durch das enthaltene Minzextrakt auch noch Schimmelbildung effektiv vor. Auch die Pflegeserie für emerse Pflanzen von Greenscaping kann helfen, das beste aus deinen Pflanzen herauszuholen.

DOOA Wabi-Kusa Mist | Sprühdünger
DOOA Wabi-Kusa Mist | Sprühdünger
Inhalt 0.2 Liter (54,50 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Greenscaping Wabi Start WabiKusa Wurzelbildung
Greenscaping Wabi Start | Anwurzeln + Widerstandskraft
Inhalt 0.25 Liter (39,80 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Greenscaping Wab Care Wabi-Kusa Dünger
Greenscaping Wabi Care | Wabi-Kusa Pflege + Dünger
Inhalt 0.25 Liter (39,80 € * / 1 Liter)
9,95 € *
Greenscaping Wabi Kusa Flower Boost Blütenbildung
Greenscaping Wabi Flower Boost | Blütenbildung
Inhalt 0.25 Liter (39,80 € * / 1 Liter)
9,95 € *

Welche Tiere können in einem Paludarium gehalten werden?

In einem Paludarium oder Aquaterrarium kannst du dank der sumpfähnlichen Bedingungen eine große Auswahl von Tieren halten. Amphibien wie Frösche (Pfeilgiftfrösche und Baumsteigerfrösche), wasserliebende Reptilien wie Schildkröten und semi-aquatische Krabben wie Vampirkrabben sind sehr gut für die Haltung in einem Paludarium geeignet. Besondere Haltungsbedingungen wie eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 80%, ein exponierter Kletterast, auf dem sich wechselwarme Tiere aufwärmen können, oder ein ausbruchssicheres Paludarium für die kletterfreudigen Vampirkrabben solltest du unbedingt im Vorfeld recherchieren, um den Tieren ein stressfreies und angenehmes Leben in deinem Paludarium zu ermöglichen. Natürlich eignen sich die aus der Aquaristik bekannten Fische, Garnelen und Schnecken ebenfalls für die Haltung im Wasserteil eines Paludariums oder Aquaterrariums.

Welche Vorteile hat ein Paludarium gegenüber einem klassischen Aquarium?

Ein großer Vorteil eines Paludariums liegt wie bereits erwähnt an den neuen und bisher nicht ausgeschöpften Möglichkeiten der Gestaltung. Durch die Kombination von Land- und Wasserteil kannst du einen sehr natürlichen Eindruck erwecken. So kannst du z.B. den Fokus auf eine dicht bewachsene Uferzone legen, Aufsitzerpflanzen wie Moose, Anubien und Bucephalandren , aber auch Orchideen und Bromelien auf Wurzeln kultivieren und deine Wasserpflanzen die Wasseroberfläche durchbrechen lassen. Neben den neuen Möglichkeiten der künstlerischen Gestaltung bietet ein Paludarium auch sehr praktische und handfeste Vorteile:

Keine Algenprobleme dank hungriger Landpflanzen

Viele an der Luft wachsende Pflanzen haben einen wesentlich größeren Nährstoffverbrauch als ihre Pendants unter Wasser. Gerade klassische Terrarienpflanzen wie Philodendren und Efeututen ziehen mit ihren Wurzeln viele überschüssige Nährstoffe aus dem Wasser und verhindern somit effektiv ein Aufkommen von Algen aufgrund von Nährstoffüberschüssen. Da du in einem Paludarium mehr Platz für Pflanzen hast als in einem Aquarium, ist im Umkehrschluss der Verbrauch an Nährstoffen in der gleichen Menge Wasser wesentlich höher. Nimm mich nicht beim Wort, aber ich habe noch nie ein veralgtes Paludarium gesehen!

Pogostemon Erectus wächst in einem Paludarium in seiner emersen Form

Mehr biologische und mechanische Filterung

Im Falle der DOOA Mizukusa Mist Wall wird das Wasser durch eine Pumpe hoch gefördert, um dann die Wabi Kusa Wand wieder hinabzulaufen. Auf dem Weg nach unten passiert das Wasser die von dir aufgebundenen Moose und Aufsitzerpflanzen, sowie die nährstoffhungrigen Wurzeln anderer Pflanzen. Durch die größere Oberfläche, die konstante Wasserbewegung und den natürlichen Filtereffekt von Moosen steht dir eine wesentlich effektivere, biologische Filterung zur Verfügung. Die WabiKusa Pads der Mistwall dienen ebenfalls als Siedlungsfläche für nützliche Bakterien und reinigen dein Wasser zusätzlich von organischen Abfall- und Schadstoffen.

Paludarium bauen mit der Mizukusa Mist Wall von DOOA

Die Mizukusa Mist Wall aus dem Hause DOOA bietet dir innovative und nie zuvor dagewesene Möglichkeiten in der Gestaltung deines Aquaterrariums! Durch den für 60cm Aquarien konzipierten Aufsatz kannst du dein Aquarium mit wenigen Handgriffen in ein Paludarium verwandeln und dir den tropischen Nebelregenwald in dein Zuhause holen. Der DOOA Mistflow sorgt dafür, dass deine Pflanzen stets mit einer ausreichend hohen Luftfeuchtigkeit versorgt werden und bietet dabei auch noch spektakuläre Nebeleffekte.

DOOA Mizukusa Mist Wall 60 für Paludarien
DOOA - Mizukusa Mist Wall 60
Die Mizikusa Mist Wall ist eine neue Innovation aus dem Hause DOOA, die dein Aquarium in ein üppig bepflanztes und eindrucksvolles Paludarium verwandelt. Durch die begrünte Rückwand und den wabernden Nebel kannst du eindrucksvolle Effekte erzielen und deine eigenen 4 Wände in einen beeindruckenden Nebelregenwald verwandeln. Das innovative Funktionsprinzip bietet dir neue...
299,00 € *

 

Paludarium Mizukusa Mist Wall Garnelen Guemmer Showroom

Ein 60 cm Paludarium, gestaltet mit der Mizukusa Mist Wall von DOOA.

Wie funktioniert die DOOA Mizukusa Mist Wall?

Die Wabi Kusa Mist Wall bietet dir die Möglichkeit, dein Aquarium mit geringem Aufwand in ein Paludarium zu verwandeln. Das Funktionsprinzip ist dabei bisher ziemlich einzigartig. Die Mizukusa Wall wird auf dein Aquarium aufgesetzt und mit den 12 mitgelieferten WabiKusa Pads bestückt. Diese sind perfekt zum Aufbinden von Moosen und Aufsitzerpflanzen geeignet und bieten den Haftorganen der Pflanzen aufgrund ihrer grobporigen Oberfläche jede Menge Halt. Nun kannst du eine kleine Pumpe, oder einen kleinen Außenfilter montieren, die Schläuche mit der beiliegenden Glasware bestücken und den Wasserkreislauf installieren. Dazu verstaust du den Filterauslauf an der dafür vorgesehenen Öffnung (an den Seiten des Kopfteils) und den Filtereinlauf im Wasserteil des Paludariums. Die Pumpe fördert nun kontinuierlich Wasser in die oberste Kammer. Dort verteilt sich das Wasser über die gesamte Breite und läuft dann langsam und kontinuierlich über die bepflanzten WabiKusa Pads nach unten. Moose speichern die Feuchtigkeit zusätzlich und geben diese gleichmäßig an ihre Umgebung ab. Um die Luftfeuchtigkeit auch in der näheren Umgebung und den nicht von Wasser berieselten Bereichen hochzuhalten, kannst du zusätzlichen einen Ultraschallvernebler einsetzen. 

 Schau dir an, wie wir die DOOA Mizukusa Mist Wall in unserem Showroom eingerichtet haben:

Welche Vorteile hat die Verwendung eines Verneblers in einem Aquaterrarium?

Paludarium Vernebler Dooa Mistflow

Ein Ultraschallvernebler erweitert dein Spektrum bei der Pflanzenauswahl ganz erheblich. Diesen kannst du einfach in der dafür vorgesehenen Kammer, oben in der Mizukusa Mist Wall platzieren. Hierfür kommt z.B. der DOOA Mistflow in Frage, aber auch andere Vernebler/Nebelmaschinen für das Aquarium erzeugen ausreichend Wasserdampf, um deine Pflanzen feucht und gesund zu halten. Durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit kannst du auch komplizierte Wasserpflanzen emers, also über Wasser, wachsen lassen und zur Blüte bringen.

Was benötige ich, um mit der Mizukusa Mist Wall durchzustarten?

Auf welchen Aquarien kann ich die Mizukusa Mist Wall betreiben?

Fangen wir beim Offensichtlichen an: Natürlich brauchst du für den Betrieb der WabiKusa Wall ein Aquarium, um den Wasserkreislauf schließen zu können. Besonders geeignet ist hierfür das DOOA Neo GlassTerra h23, das durch seine nach hinten erhöhte Bauweise besticht und besonders modern und formschön wirkt. Dabei besonders praktisch: mit dem DOOA Neo Glass Terra h23 kannst du direkt loslegen und benötigst keinen Mist Wall Stand. Grundsätzlich eignen sich aber alle Aquarien mit 60 cm Kantenlänge und einer maximalen Glasstärke von 6mm. Ein 60p Aquarium von ADA oder für besondere Pond-Layouts auch ein 60f eignen sich also hervorragend. Bei diesen Aquarien benötigst du einen Mist Wall Stand aus Edelstahl, der deine Pflanzenwand an Ort und Stelle hält.

Anspruchsvolle Moose über Wasser wachsen lassen

Die Mizukusa Mist Wall überzeugt durch ihr schlüssiges Gesamtkonzept, allerdings wird es je nach Hardscape Aufbau auch Bereiche geben, die verhältnismäßig trocken bleiben. Vor Allem weit von der Mist Wall entfernte und erhöhte Bereiche erfordern eine zusätzliche Strategie, um die Pflanzen mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen. Hierfür haben sich Hygrolon und das Terra Tape von DOOA sehr bewährt. Diese hygroskopischen Materialien ziehen und speichern Wasser sehr effektiv und können somit besonders Moose sehr effektiv mit der nötigen Feuchtigkeit versorgen. Die Moose solltest du mit dem dunkelgrünen und nahezu unsichtbaren ADA Moss Cotton möglichst eng aufbinden, um einen engen Kontakt zur Feuchtigkeit zu gewährleisten.

ADA Moos Cotton
ADA Moss Cotton | 200 m
Inhalt 200 Laufende(r) Meter (0,05 € * / 1 Laufende(r) Meter)
9,90 € *
DOOA Terra Tape
DOOA Terra Tape | Wasserspeicherung
Inhalt 20 Laufende(r) Meter (0,75 € * / 1 Laufende(r) Meter)
14,90 € *
Hygrolon | Wasserspeicherung im Wabi-Kusa und Terrarium
Hygrolon | Wasserspeicherung im Wabi-Kusa und Terrarium
Inhalt 0.25 Quadratmeter (51,60 € * / 1 Quadratmeter)
ab 12,90 € *

Essentiell: die passende Beleuchtung

Alle Pflanzen benötigen zum Wachsen Sonnenenergie, deswegen ist auch für deinen Nebelregenwald in den eigenen 4 Wänden eine leistungsfähige LED Beleuchtung von Nöten. Um die Mizukusa Mist Wall umfangreich bepflanzen zu können, empfehlen wir dir die Verwendung einer hängenden Beleuchtung (pendant light) wie die Skylight Hyperspot oder die Skylight AQI Intense. Beide Modelle bieten dir ein RGB Vollspektrum, was deine Pflanzen in ihrer ganzen Pracht erstrahlen lässt und alle Farbtöne besonders schön zur Geltung bringt. Besonders eindrucksvoll sind dabei die Kringel-Effekte der Skylight Hyperspot, die durch die spezielle Linse erzeugt werden und deinem Aquarium/Paludarium ein unschlagbar natürliches Aussehen verleihen. Beide Lampen können mittels Controller gedimmt und in ihrem Farbspektrum angepasst werden. Mehr Infos zu der Skylight Hyperspot findest du auch in unserem Blogartikel über diese tolle und clever designte RGB-Beleuchtung.

Formschöner Inflow 

Die Mizukusa Mist Wall enthält bereits ab Werk Filterein- und Ausläufe, besonders praktisch ist aber der separat erhältliche DOOA Terra Inflow. Dieser ist höhenverstellbar und aufgrund seiner einzigartigen Bauform besonders gut für flache Aquarien geeignet. Durch die horizontalen Schlitze wird auch in flachen Aquarien eine effektive und flächendeckende Filterung erreicht.

DOOA Cascade Brush S
DOOA - Cascade Brush S
7,90 € * 5,90 € *
DOOA Terra Inflow Pipe - höhen einstellbarer Filtereinlauf Inflow
DOOA - Terra Inflow Pipe 13mm
54,90 € * 44,90 € *

Unser Fazit zur DOOA Mizukusa Mist Wall

Die DOOA Mizukusa Mist Wall ist ein wirklich tolles und in sich schlüssiges Gesamtsystem, dass uns überzeugt hat! Die neuen Möglichkeiten der Bepflanzung sind wirklich spannend und bieten viel Raum zur Beobachtung und Entdeckung, denn über Wasser sehen die Pflanzen oftmals komplett anders aus,  als ihr unter Wasser wachsendes Pendant. Der dichte Wasserdampf des DOOA Mistflows spendet ausreichend Feuchtigkeit und sieht außerdem wirklich toll aus. Alles in allem können wir euch wirklich empfehlen, in die Welt der Paludarien einzutauchen und nach Lust und Laune herumzuprobieren.

Passende Artikel
Dupla PlantFix liquid, 20g Pflanzenkleber Dupla PlantFix liquid, 20g Pflanzenkleber
Inhalt 0.02 kg (699,50 € * / 1 kg)
13,99 € *
-18
DOOA Terra Inflow Pipe - höhen einstellbarer Filtereinlauf Inflow DOOA - Terra Inflow Pipe 13mm
44,90 € * 54,90 € *
DOOA Terra Tape DOOA Terra Tape | Wasserspeicherung
Inhalt 20 Laufende(r) Meter (0,75 € * / 1 Laufende(r) Meter)
14,90 € *
Skylight Hyperspot L Aquarium LED alle GrößenGarnelen Guemmer SKYLIGHT Hyperspot | RGB Aquarium LED
Inhalt 1 Stück
ab 369,00 € *
ADA Moos Cotton ADA Moss Cotton | 200 m
Inhalt 200 Laufende(r) Meter (0,05 € * / 1 Laufende(r) Meter)
9,90 € *
Skylight AQI Intense Verpackung alle Größen SKYLIGHT AQI Intense | RGB Aquarium LED
Inhalt 1 Stück
ab 169,00 € *
-25
DOOA Cascade Brush S DOOA - Cascade Brush S
5,90 € * 7,90 € *
DOOA Wabi-Kusa Mist | Sprühdünger DOOA Wabi-Kusa Mist | Sprühdünger
Inhalt 0.2 Liter (54,50 € * / 1 Liter)
10,90 € *