Kontakt unter 030 - 978 95 185
5% Rabatt bei Bestellung in der App
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
JBL ProFlora CO2 Cylinder Stand
JBL ProFlora CO2 Cylinder Stand mit Flasche
JBL ProFlora CO2 Cylinder Stand ausgepackt
JBL ProFlora CO2 Cylinder Stand liegend
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

JBL Proflora CO2 Cylinder Stand - Standfuß

Sicherer Stand für alle 500g CO2 - Mehrwegflaschen

Einfache Aufstellung ohne Bohren

Senkrechte Lagerung für gleichmäßige und effektive CO2 Düngung

5,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandgewicht: 0.26 kg

leider derzeit ausverkauft

  • GG10611
Der JBL Proflora Cylinder Stand gewähleistet einen sicheren Stand für alle 500g CO2 -... mehr
Produktinformationen "JBL Proflora CO2 Cylinder Stand - Standfuß"

Der JBL Proflora Cylinder Stand gewähleistet einen sicheren Stand für alle 500g CO2 - Mehrwegflaschen mit rundem Ende und einem maximalen Durchmesser von 6 cm. Mit dem Cylinder Stand kannst du deine CO2 Vorratsflasche mit dem Standfuß ohne Bohren sicher in deinem Aquarienunterschrank verstauen.

Warum müssen CO2 Druckgasflaschen im Betrieb senkrecht stehen?

Kohlendioxid (CO2) wird unter hohem Druck in die Vorratsflaschen gepresst und verflüssigt sich dadurch. Um eine gleichmäßige Entleerung des Gases in deine Düngeanlage zu gewährleisten, muss die Flasche stets senkrecht stehen. Dies kannst du entweder mit einem Standfuß, oder mit einer Wandhalterung erreichen.

Unser Kommentar zu "JBL Proflora CO2 Cylinder Stand - Standfuß"
CO2 - Einwegflaschen (u - System) haben bereits einen Gummifuß und stehen daher von alleine. Auch die großen 2 kg Mehrwegflaschen haben bereits ab Werk einen Standfuß verbaut.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JBL Proflora CO2 Cylinder Stand - Standfuß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Zuletzt angesehen