Treuepunkte sammeln & Geld sparen
DHL Kostenfrei ab 79€
Schneller & sicherer Versand
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Red Rili Garnele - Neocaridina
Red Rili Garnele - Neocaridina
ab 2,99 € *
ab 3
2,99 € *
ab 10
2,69 € *
ab 20
2,39 € *
Red Fire Neocaridina Garnelen
Red Fire Garnele - Neocaridina
ab 1,69 € *
ab 3
1,69 € *
ab 10
1,49 € *
ab 20
1,29 € *
Taiwan Red Fire Sakura Garnele
Taiwan Sakura Garnele - Neocaridina
ab 2,99 € *
ab 3
2,99 € *
ab 10
2,69 € *
ab 20
2,39 € *
Yellow Fire, Gelbe Garnele - Neocaridina
Yellow Fire, Gelbe Garnele - Neocaridina
ab 2,99 € *
ab 3
2,99 € *
ab 10
2,69 € *
ab 20
2,39 € *
-20
Blue Dream Neocaridina Garnele
Blue Dream Garnele - Neocaridina
4,99 € * ab 3,99 € *
ab 3
3,99 € *
ab 10
3,89 € *
ab 20
3,69 € *
Orange Sakura Garnele | Sunkist-Garnele - Neocaridina
Orange Sakura Garnele | Sunkist-Garnele - Neocaridina
ab 2,99 € *
ab 3
2,99 € *
ab 10
2,69 € *
ab 20
2,39 € *
Blue Jelly Garnele - Neocaridina
Blue Jelly Garnele - Neocaridina
ab 3,95 € *
ab 3
3,95 € *
ab 10
3,66 € *
ab 20
3,36 € *
Red Fire Sakura Garnele
Red Fire Sakura Garnele - Neocaridina
ab 2,49 € *
ab 3
2,49 € *
ab 10
2,29 € *
ab 20
1,99 € *
Yellow Fire Neon | Gelbe Neon Garnele - Neocaridina
Yellow Fire Neon | Gelbe Neon Garnele - Neocaridina
ab 4,49 € *
ab 3
4,49 € *
ab 10
3,99 € *
ab 20
3,49 € *
-17
BESTSELLER
-8
Garnelen für ein Aquarium mit hartem Leitungswasser
Garnelen für Leitungswasser | Hartwasser Garnelen für kalkhaltiges Wasser
37,83 € * 34,90 € *
-17
Algenfresser Garnelen | Zwerggarnelen gegen Algen
Algenfresser Garnelen | Zwerggarnelen gegen Algen
29,90 € * 24,90 € *
-10
Neocaridina Mix Wildformen
Bunter Garnelen Mix | Neocaridina Wildformen im Paket
19,99 € * 17,99 € *
Bloody Mary Neocaridina Garnele
Bloody Mary Garnele - Neocaridina
ab 4,99 € *
ab 3
4,99 € *
ab 10
4,49 € *
ab 20
4,29 € *
Ausverkauft
White Pearl Garnele, Weißperlengarnele
White Pearl Garnele, Weißperlengarnele
ab 2,49 € *
ab 3
2,49 € *
ab 10
2,24 € *
ab 20
1,99 € *
Ausverkauft
Schoko Sakura Garnele
Schoko Sakura Garnele
ab 3,49 € *
ab 1
3,49 € *
ab 10
3,19 € *
ab 20
2,79 € *
Ausverkauft
Carbon Rili Garnele - Neocaridina
Carbon Rili Garnele - Neocaridina
ab 3,49 € *
ab 1
3,49 € *
ab 10
3,19 € *
ab 20
2,79 € *
-14
Ausverkauft
Gelbe Taiwan Garnele - Neocaridina
Gelbe Taiwan Garnele - Neocaridina
3,49 € * ab 2,99 € *
ab 1
2,99 € *
ab 10
2,79 € *
ab 20
2,49 € *
Ausverkauft
Orange Rili Garnele - Neocaridina
Orange Rili Garnele - Neocaridina
ab 3,99 € *
ab 1
3,99 € *
ab 10
3,59 € *
ab 20
3,19 € *
Ausverkauft
Green Jade Garnele - Neocaridina
Green Jade Garnele - Neocaridina
ab 4,99 € *
ab 1
4,99 € *
ab 10
4,49 € *
ab 20
3,99 € *
Ausverkauft
Black Rose Garnele - Neocaridina
Black Rose Garnele - Neocaridina
ab 4,49 € *
ab 1
4,49 € *
ab 10
4,06 € *
ab 20
3,60 € *
Ausverkauft
Blue Carbon Rili Garnele - Neocaridina
Blue Carbon Rili Garnele - Neocaridina
ab 3,99 € *
ab 1
3,99 € *
ab 10
3,69 € *
ab 20
3,39 € *
Ausverkauft
Dark Green Jade Garnele - Neocaridina
Dark Green Jade Garnele - Neocaridina
ab 6,99 € *
ab 1
6,99 € *
ab 10
6,29 € *
ab 20
5,99 € *
Ausverkauft
Blue Sapphire Garnele - Blaue Saphir Neocaridina
Blue Sapphire Garnele - Blaue Saphir Neocaridina
ab 4,99 € *
ab 1
4,99 € *
ab 10
4,49 € *
ab 20
3,99 € *

Neocaridina - Neocaridina Garnelen online kaufen

Woher kommen Neocaridina Zwerggarnelen?

Die bis 3 cm lang werdenden robusten und wunderschön bunten Zwerggarnelen der Gattung Neocaridina sind sehr weit in der Aquaristik verbreitet. Die meisten Neocaridina in der Aquaristik und auch hier im Onlineshop gehören der Art Neocaridina davidi an. Früher war diese Art auch als Neocaridina heteropoda bekannt. Wenige Varianten wie die White Pearl gehören zu Neocaridina palmata, ehemals als Neocaridina zhangjiajiensis bezeichnet.

Warum sind Neocaridina Garnelen in der Aquaristik so beliebt?

Die Zuchtformen der Rückenstrichgarnele aus Südchina eignen sich gut für Anfänger bei der Garnelen Aquaristik, da sie ein sehr breites Spektrum an Wasserwerten im Aquarium tolerieren: von weich bis hart - und sogar leichtes Salzwasser. Die auch Rückenstrichgarnelen genannten Zwerggarnelen vertragen einen pH-Wert von 6 bis 8,5. Neocaridina gibt es in vielen Farben: rot, hellblau, dunkelblau, gelb, orange und grün, aber auch schwarz, braun, dunkel weinrot, ... Neocaridina Farbschläge müssen jedoch immer noch recht streng selektiert und gezielt gezüchtet werden, damit die Farben so schön bleiben wie auf unseren Fotos im Shop.

Muster Varianten bei den Neocaridina Zwerggarnelen im Aquarium

Einige Neocaridina Zwerggarnelen findet man mit einem ausgeprägten hellen, schmalen bis sehr breiten Rückenstrich - die sogenannten Neon oder Backline - oder mit transparenten Stellen, die sogenannten Rilis. Diese Varianten kommen in fast allen Farbschlägen vor. Eine besonders hohe Farbqualität und Farbdichte haben die bekannten Taiwan Sakura, die du bei uns im Shop kaufen kannst. Einen guten Überblick über alle Farbschläge und Muster bei Neocaridina Garnelen findest du in unserem Blogartikel.

Die Farblinien bei den Neocaridina - mixen und mischen nach Herzenslust?

Viele Garnelenhalter haben unfreiwillig herausgefunden, dass sich im Nachwuchs der Neocaridina häufig die Wildfarbe einstellt, wenn man Farben oder gar Arten mischt: relativ transparente bis bräunliche Tiere, häufig mit einem unregelmäßigen schwarzen Punktmuster und Streifenmuster, eher selten auch oliv braune bis braun schwarze Garnelen, die Weibchen davon oft mit einem beigen Rückenstrich. Die Wildformen sind zwar auch sehr hübsch, aber sie sind nicht so strahlend bunt wie die Zuchtformen der Neocaridina Garnelen. Hält man zum Beispiel White Pearl Garnelen (Neocaridina palmata) zusammen mit egal welcher Farbvariante von Neocaridina davidi, erhält man im Nachwuchs diese wildfarbenen Garnelen. Auch wenn man die Farbschläge von Neocaridina davidi bunt mixt, kann es zu wildfarbenem Nachwuchs kommen.

Welche Neocaridina Farben funktionieren denn nun miteinander?

Bei Neocaridina davidi gibt es allerdings auch Farbkombinationen, die miteinander im Aquarium vergesellschaftet werden können, ohne dass es zu wildfarbenen Babygarnelen kommt. Hier sprechen wir von unterschiedlichen Farblinien. Wenn du innerhalb einer Farblinie bleibst, fallen im Nachwuchs keine wilden Farbvarianten!

Die rote Linie bei den Farbvarianten von Neocaridina davidi

Zu einer der Zwerggarnelen mit der längsten Tradition in der Aquaristik zählt Neocaridina davidi "Red", die Red Fire Garnele. Sie hat ein rotes Flammenmuster mit kleinen transparenten Stellen. Die Hochzucht aus dieser roten Farbform nennt sich dann Red Fire Sakura Garnele. Dieser Garnelen Farbschlag hat eine intensiv rote Deckfarbe, die wie ein Mantel aus Pigmenten auf dem Panzer liegt. Lange dachten Garnelenzüchter, grüne Neocaridina wären nicht möglich - aber die neue Züchtung Green Jade hat das Gegenteil bewiesen. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreut sich die orangene Farbzucht der Neocaridina, die Orange Sakura-Garnele, Sunkist-Garnele - aus der übrigens die Green Jade und die Dark Green Jade gezüchtet wurden. Zur roten Linie gehören auch noch die Blue Jelly, die Red Rili und die Red Blue Rili mit roten Abzeichen und blauer Körperinnenfarbe. Eine Spielart der Red Rili ist die Red Head, eine Neocaridina davidi Zwerggarnele, bei der nur noch der Kopfpanzer rot gefärbt ist.

Die schwarze Linie bei den Farbvarianten von Neocaridina davidi

Eine der neueren Züchtungen ist die satt dunkelblaue Blue Dream Garnele. Sie ist nah verwandt mit der Black Sakura oder Black Rose Garnele, aus der sie gezüchtet wurde. Auch hier gibt es eine Rili Variante: die Carbon Rili und die Blue Carbon Rili mit dem blauen Körperinneren. In der schwarzen Linie haben wir außerdem noch die bekannte Schoko Sakura und die nicht weniger berühmte satt dunkelrote Bloody Mary, die aus der Schoko Sakura selektiert wurde und die sich durch ihre leicht transparente und dennoch deckend dunkle Rotfärbung von der Red Sakura unterscheidet.

Die Gelbe Linie bei den Farbvarianten von Neocaridina davidi

In der gelben Linie gibt es nur die Yellow Fire, die Yellow Neon mit dem breiten hellen Rückenstrich und die selten erhältliche Yellow Rili. Auch die Goldgelbe Taiwan Garnele gehört in diese Zucht Gruppe.

Wie groß werden Neocaridina Garnelen, und wie kann ich die Geschlechter unterscheiden?

Die Männchen bleiben mit 1,5-2 cm Länge etwas kleiner als die Weibchen, die bis 3 cm und mehr Körperlänge erreichen können. Man kann männliche Neocaridina gut an der Körperform von den Weibchen unterscheiden: Der Hinterleib der Männchen hat eine fast gerade nach hinten oben verlaufende Bauchlinie, der Hinterleib der Weibchen ist nach unten gerundet. Die Weibchen tragen nach der Paarung ihre Eier unter dem Pleon (Hinterleib) an den Schwimmfüßen, bis die Jungen schlüpfen, und brauchen daher an dieser Stelle etwas mehr Platz. Außerdem kann man oft bei adulten Neocaridina Weibchen einen hellen bis olivgrünen Eifleck im Nacken erkennen.

Neocaridina im Aquarium halten

Neocaridina Garnelen sind sehr vermehrungsfreudig und ausgesprochen anfängerfreundlich. Sie sind einfach in der Haltung, brauchen keine besondere Aquarieneinrichtung, fühlen sich auf neutralem Kies oder Sand sehr wohl und können sogar in einem Gesellschaftsbecken mit friedlichen kleinbleibenden Fischen vergesellschaftet werden. Dank ihren sehr guten Vermehrungsraten fällt es gar nicht weiter auf, falls doch einmal ein Fisch versehentlich nach einer Junggarnele schnappt. Mit genug Versteckmöglichkeiten wie Moosen oder anderen fein strukturierten Pflanzen und mit kleinen Verstecken werden viele Neocaridina Garnelen Jungtiere groß. Am schönsten kommen die bunten Neocaridina jedoch in einem reinen Garnelenaquarium zur Geltung. Bei einer allgemeinen Haltung von Neocaridina Garnelen reicht eine Temperatur von 18 - 26°C aus; in einem Zuchtaquarium allerdings fördert eine Wassertemperatur von 26°C durch einen Heizstab oder eine Aquarium Heizung die schnellste Fortpflanzungsrate.

Was fressen Neocaridina Garnelen im Aquarium?

Neocaridina Garnelen sind Allesfresser und daher im Aquarium ausgesprochen einfach zu füttern. Neben Algenbelägen und Biofilmen fressen sie auch übrig gebliebenes Fischfutter, Reste von abgeworfenen Pflanzenblättern, das eine oder andere Würmchen, ... Im großen und ganzen empfehlen wir jedoch besonders im Artaquarium die Verwendung von speziellem Futter für Garnelen zur Fütterung. Auch der Einsatz von Naturfutter wie braunem Herbstlaub im Aquarium als dauerhafte Futterquelle ist sinnvoll. Wer kein Laub zur Hand hat, kann auf Seemandelbaumblätter aus unserem Onlineshop zurückgreifen.

Das Aquarium für Neocaridina artgerecht einrichten

Neocaridina fühlen sich sowohl in dicht mit Aquarienpflanzen bepflanzten Aquarien als auch in Zuchtbecken, die bis auf etwas Aquarium Moos oder ein paar Aufsitzerpflanzen beinahe pflanzenlos sind. In der Natur kommen die Zwerggarnelen eher in Teichen und anderen stehenden Gewässern, aber auch in kleinen Bächen vor. Aus diesem Grund sind sie auch gegen Nitrat und Phosphat deutlich toleranter als Garnelen aus sehr sauberen Bachbiotopen. Das macht sie zu idealen Garnelen für Pflanzenaquarien und Aquascapes, in denen etwas intensiver gedüngt wird als in einem normalen Garnelenbecken zur Garnelenzucht. Sie lassen sich schon in Aquarien ab 20 Litern halten.

Zuletzt angesehen