versandkostenfrei ab 59€ per DHL
Rechnungskauf
Besuche unser Ladengeschäft in Berlin
Schneller Versand
Taxiphyllum sp Spiky Moos in vitro 8,5cm
Taxiphyllum sp Spiky Moos in vitro 8,5cm (2)
Taxiphyllum sp. | Spiky Moos - in vitro
Taxiphyllum sp. | Spiky Moos - in vitro

Taxiphyllum sp. | Spiky Moos - in vitro

Schnellwüchsiges, dunkelgrünes Moos

Wächst ähnlich wie ein Tannenzweig

Wächst auch emers gut, verdichtet nicht

Gut geeignet für die Begrünung von Wabi-Kusa und Terrarium

8,5cm in Vitro mit viel Pflanzenmasse, frei von Schnecken, Algen & Pestiziden

7,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

Menge
Stückpreis
ab 1
7,90 € *
ab 2
7,40 € *
-6.3 %
ab 3
6,90 € *
-12.7 %
Versandgewicht: 0.15 kg

Ausführung (Pflanze):

  • 150919
  • 4260522771154
Vorschau
Variante
Stückpreis
bis
- 17 %
ab 1
ab 2
ab 3
Bestellmenge
in vitro - Ø 5,5cm
ab 1
5,90 € *
ab 2
5,40 € *
ab 3
4,90 € *
in vitro XL - Ø 8,5cm
ab 1
7,90 € *
ab 2
7,40 € *
ab 3
6,90 € *
DOOA Wabi-kusa Mist DOOA WABI-KUSA Mist
Inhalt 0.2 Liter (54,50 € * / 1 Liter)
10,90 € *
DOOA Terra Line DOOA Terra Line
Inhalt 200 Laufende(r) Meter (0,05 € * / 1 Laufende(r) Meter)
9,90 € *
DOOA Terra Base DOOA Terra Base
27,90 € *
Guemmer-Sand schwarz Guemmer-Sand schwarz
Inhalt 2.5 kg (3,96 € * / 1 kg)
9,90 € *
GlasGarten Bacter AE GlasGarten Bacter AE
Inhalt 0.035 kg (271,43 € * / 1 kg)
9,50 € *
Dupla PlantFix liquid, 2x3g Pflanzenkleber Dupla PlantFix liquid, 2x3g Pflanzenkleber
Inhalt 0.006 kg (915,00 € * / 1 kg)
5,49 € *
wiodecor heaven aquariumsand sack 5kg WIOdecor-Sands | Heaven River Sand | 0,1-4mm
Inhalt 2 kg (6,45 € * / 1 kg)
12,90 € *
-25
Ausverkauft
Ausverkauft
Populärname Spiky Moos Vollständiger wiss. Name Taxiphyllum sp. "Spiky"... mehr
Produktinformationen "Taxiphyllum sp. | Spiky Moos - in vitro"

USCAPE Plants in vitro aquarium pflanzen undWasserpflanzen

Populärname Spiky Moos
Vollständiger wiss. Name Taxiphyllum sp. "Spiky"
Herkunft tropisches Asien
Schwierigkeitsgrad einfach
Verwendung im Aquascaping Aufsitzer, Begrünung von Hardscape
Wachstumsgeschwindigkeit langsam - mittel 
Farbe dunkelgrün - hellgrün 
Wuchshöhe 2 - 10 cm 
Benötigtes Licht wenig - mittel 
Optimaler CO2 Gehalt 20 - 30 mg/l (nicht notwendig)
pH - Wert 5,0 - 8,0
Temperatur  15° - 30°C 
Karbonathärte  0 - 20° dKH 
Gesamthärte  0 - 20° dGH 
Vermehrung Abtrennen von Tochterpflanzen, Zerteilen

 Alles wissenswerte auf einen Blick!

 

Spiky Moos - ein tannenzweig-ähnliches Moos

Ein weiteres unbestimmtes Moos der Gattung Taxiphyllum ist das relativ schnell wachsende Spiky Moss Taxiphyllum sp. "Spiky". Seine Herkunft ist unbekannt, wird jedoch in Asien vermutet.

Das hellgrüne bis dunkelgrüne Aquarienmoos bekommt auffallend lange Triebe, die bis 12cm Länge erreichen können. Sie wachsen in einer stark abgeflachten Dreiecksform und wirken wie Tannenzweige. Die Wuchsform dieses Wassermooses fürs Aquarium ist flach horizontal bis leicht aufsteigend. Die Triebe werden deutlich breiter als die des auf den ersten Blick recht ähnlich aussehenden Taiwanmooses Taxiphyllum alternans.

Das prächtige Spiky Moos ist toll vor allem im Vordergrund größerer Aquarien. Auch im Mittelgrund auf dem Hardscape im Aquarium macht es eine gute Figur. Die langen Triebe werden durch häufiges In-Form-Zupfen oder Trimmen schön dicht. Das recht schnell wachsende Spiky Moss verleiht Wurzeln und Steinen einen ganz eigenen, sehr natürlichen Reiz.

Spiky Moos im Aquarium wird 2-10cm hoch und ist sehr anspruchslos. Weder braucht es viel Licht noch eine regelmäßige Versorgung mit Nährstoffen. Die eher grob strukturierten mittelgrünen bis dunkelgrünen Mooskissen geben ein tolles Versteck für Junggarnelen ab. Im Fischzuchtaquarium ist Spiky Moos ein tolles Laichsubstrat.

In den feinen Blättchen und den verzweigten Wedeln siedeln sich Mikroorganismen an, die von Garnelen gerne abgeweidet werden. Auch die wichtigen Filterbakterien im Aquarium finden hier viel Oberfläche.

Das robuste, schnell wachsende Aquarienmoos wird mit Faden aufgebunden oder mit Pflanzenkleber befestigt. Kleine flache Steine oder Pads mit Spiky Moos kann man gut im Vordergrund des Aquariums verwenden. Um Spiky Moss zu vermehren, werden einfach kleine Portionen abgezupft.

Tipp: Das wunderschöne Spiky Moos kommt mit wenig Licht und wenig Dünger in Low Tech Aquarien ebensogut zur Geltung wie unter viel Licht und einer opulenten Nährstoffversorgung in High Tech Aquascapes.

Lieferumfang Taxiphyllum sp. "Spiky Moos" - in vitro 

Das Spiky Moos wurde unter Laborbedingungen in einer deutschen Aquakultur in vitro gezogen und ist daher garantiert frei von Schädlingen, Algen, Ungeziefer und Pestiziden. Durch die Verwendung von in vitro Aquarienpflanzen kannst du dir nicht nur sicher sein, dass keine Schädlinge in dein Aquarium eingeschleppt werden, sondern du erhältst auch wesentlich mehr Pflanzenmasse als aus einer Topfpflanze. Somit kannst du dein Aquarium von Anfang an deutlich dichter bepflanzen und lästigen Algenproblemen effektiv vorbeugen. 

In vitro Becher mit 8,5 cm bzw. 5,5 cm Durchmesser und viel Pflanzenmasse.

Lieferform: in-vitro 5,5cm, in-vitro 8,5cm
minTemp.: ab 16°C, ab 17°C, ab 18°C, ab 19°C, ab 20°C, ab 21°C, ab 22°C
PH ab: 5, 5,0, 5,5, 6, 6,0, 6,5, 7, 7,0, 7,5, 8, 8,0
PH bis: 7, 7,0, 7,5, 8, 8,0
maxTemp.: bis 27°C, bis 28°C, bis 29°C, bis 30°C
min Temp.: ab 15°C
Einsatz: Aufsitzerpflanze
Schwierigkeitsgrad: einfach
Farbe: grün
Licht: mittel, viel, wenig
Wachstum: langsam
max Temp.: bis 26°C
Wasserhärte: hart, mittel, weich
Unser Kommentar zu "Taxiphyllum sp. | Spiky Moos - in vitro"
Besonders gut geeignet für die Begrünung von Rückwänden im Paludarium oder Terrarium, da dieses Moos nicht verdichtet und das Wasser kontinuierlich durchfließen kann.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Taxiphyllum sp. | Spiky Moos - in vitro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten mehr
Hier findest du die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Zuletzt angesehen